SILAS

Lebensfreude auf 4 Pfoten sucht Familienanschluss

Die kleine Silas wurde in Segovia ausgesetzt. Alleine irrte sie durch
die Kälte auf der Suche nach Nahrung und Wärme.Das Thermometer zeigt
im Januar/Februar in Segovia 10 Grad unter 0 !!!
An den Tierheimalltag hat Silas sich sehr schnell angepasst.
Den Pflegern folgt sie auf Schritt und Tritt und in der übrigen Zeit
spielt sie mit den anderen Hunden. Im Katzenhaus begrüßte Silas
schwanzwedelnd, an durchhängender Leine, die Miezen.

Silas genießt es sehr, wenn man sich mit ihr beschäftigt
und wünscht sich nun sehnlichst ihre eigene Familie.

...Update - nun ist es soweit...
Zunächst wurde Silas schon des nachts von Pflegemama Katja & Dana bei Hannover in Empfang genommen - bewegende Momente sicher auch für alle weiteren Hunde & Menschen, die hier dabei waren.

Und schon kurz nach dem Morgengrauen begann für Silas ein ganz neues Leben, eines, welches sie sich gern mit Diego teilt.

Und abends kommt der Hochgenuss...

 

Schläft das Frauchen ein,
ist das erst mal fein,
doch ich wache weiter in dem Raum,
nun leb ich ihn - mein Hundetraum!

Und die Harmonie existiert nicht nur auf Fotos, sondern auch im realen Zusammenleben, wie wir dem ersten Bericht der Pflegestelle Katja & Dana entnehmen konnten, der mit folgenden Worten abgeschlossen wird:
"...Wir sind von der kleinen Maus wirklich begeistert und sind davon überzeugt, dass sie ein ganz wunderbares Familienmitglied werden kann. So lieb, vertrauensvoll, verspielt, unkompliziert und superfreundlich sind sicherlich nicht alle Hunde."

Inwischen gibt es interessante "Erkenntnisse" von Silas ;-)

Hier ist der erste wissenschaftliche Beweis, dass der Hund nun nach 15.000 Jahren einen wichtigen Schritt in der Evolution macht -
nämlich erstmals den Gebrauch von Werkzeug.

Und auch hier sind schon die menschlichen Züge im Hunde-Gen deutlich erkennbar,...

...vor allem jedoch das "Essenge(h)n" welches hier unmissverständlich durchdringt - vor allem, wenn einem gerade der Eismann zugeblinzelt hat ;-)

Katja & Dana einen herzlichen Dank für die super-süßen Fotos.

Bei diesen schönen Bildern - und auch das gute Miteinander unter den Hunden - konnte man sich nur schwer vorstellen, dass es sich bei Silas im Ergebnis "nur" um einen Pflegehund handeln sollte.

Tränen bei den ersten externen Nachfragen machten es dann überdeutlich: Die bisherige Pflegestelle Katja & Dana wollen nun die kleine schwarze"Schwester" von Diego behalten.
Wir haben dafür vollstes Verständnis und gratulieren herzlich!

Wir wünschen Silas mit ihrem "Dreamteam" alles erdenklich Gute!

 

 

 

Hier wühl ich mich jetzt in den "Dreck"
und lege mich dann selbst hinein,
so geh' ich als Pflegehund nie weg,
auf ewig euer Sonnenschein ...;-)

 

 

 

 

 

Macht Silas da Winke, winke?
Oder war'n da offen 'n paar Fragen?
Egal, Frauchen iss 'ne Flinke,
und wird's dir noch heute sagen. ;-)

Hier zeigt sich Silas hier ihrer eigenen Galerie.

HUNDETRÄUME WERDEN WAHR e.V.

 

Tierschutz für ein schönes Hundeleben
mit lieben Menschen

 

 

(... und auf uns'ren Seiten gibt's auch Räume
für so manche Katzenträume ;-)
 

 

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur neuen DSGVO im Impressum! => DSGVO!

 

 

 

Was bewegt uns, unsere Mitglieder & Freunde?
Schauen Sie bei uns auch auf facebook rein!

Mehr dazu zunächst hier - oder gleich auf den Banner klicken ;-)

 

Click here for "google translate" and choose your language!