Hundeträume werden wahr e.V. Vermittlung von spanischen Tierschutz-Hunden nach Berlin und Brandenburg

Der gemeinnützige Verein 'Hundeträume werden wahr' e. V. ist ein Zusammenschluss tierschutz- und hundeerfahrener lieber Menschen, der herrenlose Hunde aus dem südeuropäischen Raum, vornehmlich aus Spanien, nach Deutschland - überwiegend in den Raum Berlin und Umland - vermittelt.

In der nachfolgenden Übersicht der neusten Ereignisse bringen wir die aktuellen Highlights und interessante Themen. Weiteres dazu hier auch unter "Aktivitäten" und vor allem den Menüpunkten "Zuhause gesucht" und "Zuhause gefunden", sowie ferner auf unserem links verlinktem facebook-Profil.

MITGLIEDERBEREICH
Letzte Aktualisierung 12.4.2019
(Neue Termine!)

Während Kater Milo ein ganz tolles Zuhause gefunden hat,...

... suchen wir für die wunderschöne Galga Tripesa liebevolle Menschen.

Durch Klick auf die Bilder erfahren Sie mehr...

Die Fotos vom Frühlingsspaziergang sind online - hier zeigen wir die schönen Erinnerungen von dem schönsten Tag des März...

Zugleich war es für uns auch die erste Veranstaltung nach den Vorstandswahlen.
Letztere standen unter dem Motto
"Aus Alt mach Neu" - alle drei Vorstandsmitglieder wurden einstimmig bestätigt, ein Zeichen von gewisser Kontinuität und zugleich großem Vertrauen, für das wir uns an dieser Stelle nochmals herzlich bedanken!

 

Gaia und Visa haben ein neues Zuhause gefunden - wir freuen uns sehr für die Beiden!

Klicken Sie auf die Bildchen und erfahren Sie mehr...

Drei liebe Seelchen kommen gerade zu uns...

Klicken Sie auf die Bildchen und erfahren Sie mehr...

Mylee hat ein ganz tolles Zuhause gefunden!

Hier ziegen wir ihr ganz großes Glück... 

Die Fotos vom letzten Winterspaziergang sind online :-)

Mehr dazu zeigen wir hier...

Auch dieses Jahr werden wir wieder versuchen, zumindest einen ganz kleinen Beitrag zur Linderung der Not zu leisten - machen Sie mit, werden Sie Pflegestelle oder adoptieren Sie eine dieser geschundenen Seelen... Mehr dazu bei uns unter "Zuhause gesucht"...

Die ersten Hunde des Jahres 2019 treffen bei uns ein... sie sind nun da! :-)

Mehr dazu unter "Zuhause gesucht"... verbunden mit einem herzlichen Dankeschön an die ALBAner sowie an Kerstin & Jens und Tanja & Andreas für den Transport - und natürlich an unsere Pflegefamilien, die nun den neuen Schützlingen viel Liebe & Zeit schenken werden, wie schon die ersten Fotos unter obigen Link zeigen.

Winterspaziergang zugunsten unseres Vereins.

Foto: Sabrina Loos

Unser Mitglied Antje hatte zusammen mit der Tierschützerin Sabrina die Idee, die regelmäßigen Spaziergänge im Freundeskreis doch mal ganz gesondert und gezielt zu nutzen, um den Tierschutz zu unterstützen.
Ein ganz großes Dankeschön geht an Sabrina & Antje für diese tolle Aktion - sowie an die lieben Teilnehmer - es kamen sagenhafte 300,- EUR und noch diverse Sachspenden zusammen!

Hier berichten wir über die klasse Aktion...

Wir sagen Danke für 2018!
Mit dem damaligen lieben Gruß der Adoptanten von Jilguero grüßen wir stellvertretend alle Mitglieder & Freunde und wünschen ein schönes und gesundes neues Jahr 2019!
Wie immer zum Jahresanfang, haben wir hier wieder eine Zusammenstellung der zahlreichen Hilfen online gestellt, die wir von Ihnen/euch erfahren durften - verbunden mit einem herzlichen Dankeschön!

Wir wünschen euch einen guten Rutsch ins neue Jahr! 
Bitte passt jetzt ganz besonders gut auf eure Lieblinge auf, sowohl vor als auch nach Silvester. Geht Gassi möglichst nur an Orten, die knallfrei sind. Leint eure Hunde auf keinen Fall ab und sichert sie lieber doppelt, auch im eigenen Garten! Bitte bedenkt, dass auch ein bisher furchtloser Hund sich durch einen plötzlich lauten Knall derart erschrecken kann, dass auch dieser in Panik geraten und fliehen kann. Bei anderen Hunden baut sich die Angst von Spaziergang zu Spaziergang allmählich auf, wiederum andere schnappen furchtlos einen noch brennenden Feuerwerkskörper von der Straße auf.
Am Silvestertag selbst hat sich meistens gut bewährt, mit den Hunden kurz vor der Dämmerung in ein ruhiges Gebiet zu fahren, dann am Abend die Ballerei selbst mit Musik etwas zu übertönen (Musik, die der Hund kennt ;-), und dann wieder erst morgens zum Gassi. Den meisten Hunden ist das angenehmer und lösen sich spät abends am 31.12. ohnehin nicht mehr.
Und: Je gelassener und furchtloser die Rudelführung, umso eher legt sich auch die Angst beim Hund ;-)

In diesem Sinne - kommt uns gut rüber... :-)

 

❤?❤Unser Hunde-Weihnachtstraum ist wahr geworden ❤?❤
Weihnachtsengel Ronny wünscht Weihnachten der besonderen Art – nämlich aus dem eigenem Zuhause! => CLICK!
Wir freuen uns riesig, dass wir unsere diesjährigen Weihnachtsgrüße nicht nur mit den letzten Bildern vom Weihnachtsspaziergang, sondern auch von Ronny ganz persönlich im Namen des Vereins übermitteln dürfen.
Ronny bleibt nun endgültig bei Claudia und grüßt mit uns zusammen all unsere Mitglieder und Freunde mit besten Wünschen für frohe und besinnliche Feiertage!

HTWW-Weihnacht zum Download in voller Auflösung :-)
HTWW-Weihnacht 2018.jpg
JPG-Datei [14.3 MB]

Unser Weihnachtsspaziergang 2018
Die Bilder sind nun endlich online – verbunden mit einem ganz großen Dankeschön an alle Teilnehmer und vor allem an alle, die uns so liebevoll beschenkt haben, und natürlich für die unzähligen vielen selbstgemachten Leckereien für Mensch & Tier.
Das Treffen war einfach wunderschön und unterhaltsam zugleich!
Wir haben dazu auf unserer Homepage wieder eine nette Bildergeschichte zusammengestellt, an dessen Ende ihr auch eine große Galerie mit vielen weiteren Bildern findet – damit grüßen wir euch ganz lieb: CLICK!

Auch Tajuna hat nun ein tolles Zuhause gefunden!

Hier zeigen wir mehr...

Sandy hat ein liebes endgültiges Zuhause gefunden!

Hier zeigen wir mehr...

Alessia, Kas und Fabrizio haben jeweils ein tolles Zuhause gefunden!
Klicken Sie auf die Bildchen und erfahren Sie mehr von dem ganz großen Glück...

Windsar hat ein schönes Zuhause gefunden!
Unseren herzlichen Glückwunsch - hier zeigen wir mehr...

Die Bilder vom letzten Vereinsspaziergang Okt. sind online :-)
Wir haben für euch wieder auf unserer Homepage wieder eine nette Bildergeschichte zusammengestellt, an deren Ende ihr auch eine große Galerie des schönen Tages findet. Euch viel Spaß beim Gucken (& Lesen ;-)  )  => CLICK!

Duquesa und Jilguero haben jeweils ganz liebe Menschen für immer gefunden! Klicken Sie auf die Bildchen und erfahren sie mehr...

Die Fotos von dem Tierschutzfest sind fertig!
Durch Klick auf das rechte Bildchen gelangen Sie/Ihr zu unserer Bildergeschichte, an deren Ende wir auch eine größere FullHD-Galerie zum Download der schönen Erinnerungen verlinkt haben.

WIR WAREN DABEI - beim 9. Tierschutzfest in Heiligensee...
Ein ganz großes DANKESCHÖN vorab an die Veranstalter "Tiere suchen Freunde" e. V. und unseren zahlreichen Besuchern! ❤️

Reina hat als Lilly ein neues Zuhause gefunden - aber so ganz neu ist es dann doch nicht, und sie zieht auch gleichzeitig noch in den Vorstand unseres Vereins mit ein ;-)
Was es damit aufsich hat, zeigen wir hier...

Die "Sommerpause" ist vorbei - und damit gibt es wieder viele schöne Bilder unserer sommerlichen Aktivitäten zu sehen ;-)
Durch Klick auf die nachfolgenden Bildchen erfahren Sie mehr...



Toller Galgo-Treff bei unserer Pflegestelle Brigitta...



Spanish guests are the best ;-)



20. Jubiläum ALBA & more

Zu den "ersten Eindrücken" weiter unten haben wir nun alle großen Fotogalerien für Sie/Euch zusammengestellt und verlinkt.

Auch Robe hat es ganz toll getroffen:
Er lebt in einem Traumrudel
- mehr zeigen wir hier...

Goyo ("incognito" ;-) hat ein tolles Zuhause gefunden.
Hier stellt er sich/es vor...

+++ UPDATE 3. Juni 2018 +++
=> Diverse Fotogalerien von unserer Spanienreise vorab auf facebook :-)

"Hundeträume on Tour" - erste Eindrücke unserer Spanienreise...
Unsere diesjährige Spanien-Reise war ein beeindruckendes Erlebnis!

Wir haben im doppelten Sinne noch viele tausende Eindrücke zu verarbeiten/bearbeiten ... zeigen euch aber schon mal vorab erste Bilder und unten verlinkt unser Geschenk zum 20 j. ALBA-Jubiläum. Neben dem Fotoband, den wir gemeinsam mit unseren Mitgliedern erstellt haben, dürfen wir uns auch für das großzügige Spendenaufkommen schon mal bedanken - wir konnten hier insgesamt 2000,- an ALBA überweisen.
Ferner haben wir auch das kommunale Tierheim nahe Madrid, das CIAAM, sowie Anas Tierheim in Segovia besucht, auch ein wenig Kultur durfte nicht fehlen ;-)
Mehr Erklärungen zu den ersten Fotos findet ihr auf unseren facebook-Auftritt.

Wir werden noch eine Weile brauchen, bis wir unsere ausführliche Reportage für euch zusammengestellt haben, grüßen euch aber schon mal mit einem "muchas gracias" und "hasta pronto" :-)

+++ UPDATE 3. Juni 2018 +++
=> Diverse Fotogalerien von unserer Spanienreise vorab auf facebook :-)

Nachfolgend unser individuelles Geschenk für ALBA, ein zusammen mit unseren Mitgliedern liebevoll gestaltetes Fotobuch... ein herzliches Dankeschön an alle Mitwirkenden!
=> Link zum Fotobuch...

Die Fotos vom Vereinsjubiläum sind endlich online :-)

7 Jahre "Hundeträume werden wahr" e. V., das haben wir natürlich auch dieses Jahr wieder ausgiebig gefeiert. Wie immer, haben wir auch bestes Wetter zum Jubiläumsspaziergang mitgenommen, sofern die Sturmböen nicht störten, die dafür aber dem fotografischen Teil der Feier so einige besondere Motive abtrotzten.Motive gab es ja generell natürlich wieder zuhauf, ja, die Hunde genossen es regelrecht, sich mal wieder so richtig in Szene setzen zu können – zu Wasser, in der Luft, und auch im Sande verlaufen ist nichts, wie die zahlreichen Bilder zeigen.

Hier gehts zu unserer Bildergeschichte, an deren Ende auch wieder eine große FullHD-Galerie verlinkt ist. => CLICK!

Safira hat ein Traum-Zuhause gefunden!

Hier zeigen wir mehr...

Wir erinnern uns an Icaros grandiosem Aufsteig vom schwierigen Straßenhund zum Traumhund von Jasmin? Nach dem ersten Jahr gab es nun ein herzzereißendes Update von dem Dreamteam...

Hier haben wir die beiden vorgestellt und nun das Update unten rangehangen (etwas runterscrollen ;-)

+++ WIR SIND ÜBERWÄLTIGT – ALBA IST GERÜHRT +++
Unser Spendenaufruf erfuhr eine grandiose Resonanz, der LKW ist repariert!

Mit beiliegenden Fotos grüßen uns unsere spanischen Tierschützer von ALBA-Madrid, die Daumen unserer Freunde gingen für alle Spender hoch!

Ihr Lieben, aus tiefstem Herzen möchten wir uns – auch im Namen von A.L.B.A - ganz herzlich bei euch für eure großartige Spendenbereitschaft bedanken!
Es sind sagenhafte 2.195,- Euro zusammengekommen. Wir haben aus der Vereinskasse noch etwas aufgestockt und 2.500,- Euro an ALBA überwiesen.

Damit haben wir allein die Hälfte der Reparaturkosten des Getriebeschadens tragen können, so dass nun insgesamt die Gelder vor Ort reichen und der LKW wieder für zahlreiche Tiere die Fahrt in die Freiheit für ein schönes Leben im Kreise lieber Menschen fortsetzen kann.

Nachfolgend ein ganz besonderes Dankeschön an unsere hilfsbereiten Tierfreunde & Mitglieder:

Andreas F.
Anette D.
Anja + Volker K.
Antje H.
Bianca F. mit der Segovia-Gruppe
Britta R.
Carsten R.
Christina-Maria M.K.
Dr. U. R.
Gabi + Heike H.
Gabriele H.
Gundis K.
Gundula R.
Heike Sch.
Ilka + Frank Sch.
Jasmin G.
Jens-Peter H.
Julia-Christin B.
Kerstin F.
Kristin S.
Martina G.
Martina R.
Melissa L.
Minu + Joseph F.
Renate S.
Robert F.
Roland G.
Sigrid N.
Sina K.
Stephanie I.H.
Stephanie K.
Svenja R.
Tanja H.
Yasmine B.W.

ICARO - ein ganz großer Hundetraum wurde wahr!

Ihr könnt euch sicher noch an unseren Notfall „Icaro“ erinnern, für den wir Ende Januar dringend eine neue Pflegestelle suchen mussten. Das schier Unmögliche wurde möglich, und Icaro fand in Jasmin nicht nur eine ganz tolle Pflegestelle, sondern nun auch noch ein ganz liebes Zuhause. Es war ein harter Weg, der auch noch nicht ganz abgeschlossen ist, aber Jasmin hat schon jetzt mit Hilfe von professionellen Hundetrainern große Fortschritte erzielen können. Das hat natürlich zusammengeschweißt, die Beiden sind ein absolutes Dreamteam geworden. Überzeugt euch anhand der Bilder selbst – wir sagen "Herzlichen Glückwunsch, liebe Jasmin! Wir wünschen dem Dreamteam alles erdenklich Gute und gratulieren nochmals zu einem Werdegang, der seinesgleichen sucht!".
Es wird noch viele weitere Bilder geben, denn als Dankeschön hatten wir Jasmin noch ein großes Fotoshooting versprochen, welches sich dann in der Mitgliedergalerie wiederfinden wird.
Wir danken Jasmin von ganzem Herzen und auch Kerstin und Jens, die jederzeit intensiv mitgeholfen und auch jetzt noch eine Patenschaft für Icaro übernommen haben. Nachfolgend verlinken wir Icaros Hundetraum mit vielen zusätzlichen Infos & Bildern, hier ggf. weit nach unten scrollen, falls ihr die ersten Texte schon kennt ;-) => CLICK!

Ihr erinnert euch an BAMBI, die nun als PINA bei Severin lebt?
Severin hat uns nun ein süßes Video von ihrem Hundetraum zugeschickt - ein ganz großes Dankeschön an das Dreamteam :-)

HUNDETRÄUME WERDEN WAHR e.V.

 

Tierschutz für ein schönes Hundeleben
mit lieben Menschen

 

 

(... und auf uns'ren Seiten gibt's auch Räume
für so manche Katzenträume ;-)
 

 

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur neuen DSGVO im Impressum! => DSGVO!

 

 

 

Was bewegt uns, unsere Mitglieder & Freunde?
Schauen Sie bei uns auch auf facebook rein!

Mehr dazu zunächst hier - oder gleich auf den Banner klicken ;-)

 

Click here for "google translate" and choose your language!