Gero

Er hatte alles verloren

Gero, Mischling, Rüde, geb. 11.2012, 36 cm, kastriert, frei von Mittelmeerkrankheiten.

Gero wurde gemeinsam mit Chico in einer Höhle neben seinem toten Besitzer -
einem Obdachlosen - gefunden. Die spanische Polizei ermittelt z. Zt. noch
den genauen Tathergang.
Dennoch ist Gero fröhlich, offenherzig zu Menschen und anderen Hunden, freundlich und verspielt.

Gero hatte bei seinem Besitzer mit einem zweiten Hund (Chico, mit weiteren zusammen hier vorgestellt) zusammen gelebt. Anfangs hingen die Beiden sehr aneinander, inzwischen gehen sie jedoch eigene Wege. Und das mussten sie auch, hatten wir doch Gero sehr kurzfristig nach Berlin geholt, da Rocky eine Infektion hatte, wir aber den freien Platz nicht verfallen lassen wollten.

Und so ist Gero ganz kurzfristig zu uns gestoßen und präsentiert sich gleich in seiner vollen Schönheit.

Er spielt gern, und ist richtig schnell - sowohl horizontal als auch vertikal ;-)

Über seine Pflegemama Tina N. wird Gero nun viele neue liebe Menschen kennen lernen und sicher bald ein endgültig neues Leben beginnen.

Hier zeigen wir die Ankunft aller drei Spanier, zu denen auch Gero gehört.

Ja, und dann ging alles ganz schnell - warum bis zum Frühling warten, wenn der dieses Jahr eh nicht kommt ;-)
Und so zeigt sich Gero schon jetzt voller Stolz - nicht ohne Grund... 

...Denn Gero hat nun das gefunden, wovon er geträumt hat, und das wird er nie mehr verlieren:
Herzlichen Glückwunsch Katrin mit Töchterchen Frieda!
Zu Hause wartet auch noch eine Katze auf Gero, vor allem aber viel Lebensfreude! 

Hier ist wohl nicht nur ein Hundetraum wahr geworden!

Gero fühlt sich sichtlich wohl, aber er ist auch ein Hund, der sein Temperament gern ausspielt.


Dabei ist er jedoch überaus reizvoll, nicht für seine Menschen, wie die nächsten Bilder zeigen ;-)

Go, go,
kleiner Mann,

du sollst nie mehr etwas verlieren! 

Und hier hat Gero seine eigene Galerie.

Update Febr. 2015:
Gero bekommt ein "Brüderchen" - ein zweiter Hundetraum wird war, Katrin hat Furby ihr Herz geschenkt.

Die beiden haben sich kennen und lieben gelernt - und dann zogen sie zusammen -
ein Traumtrio und doppeltes Hundeglück!
Herzlichen Glückwunsch, liebe Katrin! Mehr von Furby zeigen wir hier...

Gero - süße Haare hat er an den Ohren bekommen, und nun noch was Blondes dazu ;-)

Und im April konnten wir sehen, dass sie beide eins sind :-)

HUNDETRÄUME WERDEN WAHR e.V.

 

Tierschutz für ein schönes Hundeleben
mit lieben Menschen

 

 

(... und auf uns'ren Seiten gibt's auch Räume
für so manche Katzenträume ;-)
 

 

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur neuen DSGVO im Impressum! => DSGVO!

 

 

 

Was bewegt uns, unsere Mitglieder & Freunde?
Schauen Sie bei uns auch auf facebook rein!

Mehr dazu zunächst hier - oder gleich auf den Banner klicken ;-)

 

Click here for "google translate" and choose your language!