CAMILA (& CARLOS)

Junges Leben gleich 7-fach in die Mülltonne geworfen!

Weiter unten Vermittlung Camila!

Der Verein Hunderettung e.V. berichtete Unglaubliches aus Spanien, was dort jedoch leider keine Seltenheit ist:
"Die sieben Geschwister (Curro, Camila, Carla, Carlos, Cloe, Connor und Cori) wurden in einen Müllcontainer in Novelda geworfen. Als man sie in fand, zitterten sie am ganzen Körper und drängten sich eng aneinander. Nun sind sie im privaten Tierheim von Novelda, wo sie gehegt und gepflegt werden. Nach ein paar Tagen hatten sich die Kleinen vollkommen von dem Schock erholt. Nun haben sie sich zu spielerischen, fröhlichen Hundekindern entwickelt.
Etwa im März 2014 wurden sie geboren. Ausgewachsen werden die Mischlings-Kinder mittelgroß - groß werden. Es sind wahrscheinlich Galgo-Mix Welpen."

Wir freuen uns sehr, dass wir helfen konnten und bedanken uns gleichzeitig bei den engagierten Tierschützern vor Ort in Spanien und den Kontaktpersonen in Deutschland, sowie natürlich bei den Flugpaten, die uns diese beiden süßen Mäuse mitbrachten:

Die beiden sind nun bei den Pflegeeltern Ilka & Thorsten gut untergebracht, wie man nicht nur auf dem Titelbild gut erkennen kann ;-)
Sie suchen beide ein liebevolles Zuhause - gesucht werden aktive Menschen, die auch gerne schon etwas Hundeerfahrung mitbringen dürfen.

Links Camila, rechts Carlos

Zwei dickpfotige, klappohrige "Schirmherren(dame)" warten auf den Start in ein erfülltes Hundeleben... wer gibt es ihnen?

Man sieht's den Dreien an, was die Überschrift oben beinahe bedeutet hätte.

Wenige Tage später stellten sich die beiden Welpen dem Fotografen - sie entpuppten sich als zwei süße Vollprofis ;-)

Natürlich war bei diesen Anblicken der Knuddelfaktor extrem hoch ;-) ...

... und selbst das kann anstrengend sein, wie die folgenden Bilder zeigen ;-)

Bei den süßen beiden Welpen könnte es sich hier um Galgo-Mixes handeln, wobei sich bei weiterer Entwicklung noch herauskristallisieren wird, was in den Kleinen wirklich "drin" ist ;-)

Wenig später ging's dann raus in die Natur - die beiden Geschwister zeigen ein fröhliches, aufgeschlossenes und völlig unproblematisches Verhalten - es sind einfach zwei Traumhunde, die nun ihren eigenen Hundetraum verwirklichen wollen...

...Dazu beschreiben die Pflegeeltern Ilka & Thorsten die beiden Kleinen wie folgt:
"Carlos ist ein lieber, freundlicher, eher ruhiger Welpe, der verspielt und neugierig die Welt entdeckt. Er ist sehr anhänglich und verschmust und genießt es, gestreichelt zu werden. Am liebsten tobt er mit seiner Schwester im Garten herum. Der Teich wurde nun auch entdeckt, und Wasser finden beide toll.
Carlos ist sehr aufmerksam und geduldig, beobachtet und hat Freude am Lernen. Er kommt schon, wenn man ihn ruft. Stubenrein ist er inzwischen fast auch schon.
Menschen und anderen Hunden begegnet er stets freundlich, weiß aber auch ganz genau, wo er im Moment zu Hause ist.

Camila ist ein liebes aufgewecktes und verspieltes Hundekind. Beim Spiel zeigt sie viel Temperament und ist Carlos immer eine Nase voraus. Sie ist neugierig und sehr mutig, und wenn es etwas zu entdecken gibt,  wird nicht lange gezögert. Auch sie liebt es, im Garten zu toben, Bälle zu holen oder im Wasser nach Leckerlis zu tauchen. Wenn wir sie rufen, kommt sie freudig zu uns gestürmt.
Auch Camila ist sehr menschenbezogen und genießt ihre Ruhephasen, lässt sich gerne streicheln und ist total verschmust. Anderen Hunden begegnet sie stets freundlich. Auch sie ist schon fast stubenrein."

Im August erreichten uns von den beiden Zuckerschnuten viele schöne neue Bilder - ein Dankeschön geht an Ilka & Thorsten.

Hier zeigen wir wir mehr von ihnen in unserer flickr-Galerie.

Doch irgendwann kommt der tag, da müssen wir einen "Schnitt" machen, vor allem dann, wenn es die beiden süßen Geschwisterchen auch tun ;-)

Dieses Foto bekamen wir dazu von Ilka & Thorsten - es sagt eigentlich alles - sieht wie ein Abschiedsküsschen aus...

... und tatsächlich, Camila zog als Erste aus, so dass wir nur noch sagen können:

Herzlichen Glückwunsch, liebe Herta & Guido! Und alles Liebe & Gute mit der süßen "Schwarzschnute" :-)
Ein herzliches Dankeschön geht an dieser Stelle auch an die Pflegeeltern Ilka & Thorsten, die den Kleinen eine abwechslungsreiche und schöne Kindheit beschert haben.
Und dann ist so eine Trennung immer besonders schwer...

... aber das neue Zuhause von Camila ist wirklich ein Traum - nicht nur von den Menschen her ;-)

Und die "Hundetraumwelt" ist zwar sehr schön, aber nicht unendlich groß - man muss sich in ihr nicht unbedingt verlaufen, wie man sieht ;-) ...

... Und so gab es schon wenig später ein fröhliches Wiedersehen :-)

Und natürlich weitere Bilder, die zeigen, wie innig Camila geliebt wird.

Und wo ist Carlos geblieben? Er hat es ebenfalls gut getroffen, wir hier zeigen...

Update Febr.  2015: Camila ist weiterhin verspielt, das lässt sie sich nicht lange bitten ;-)

HUNDETRÄUME WERDEN WAHR e.V.

 

Tierschutz für ein schönes Hundeleben
mit lieben Menschen

 

 

(... und auf uns'ren Seiten gibt's auch Räume
für so manche Katzenträume ;-)
 

 

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur neuen DSGVO im Impressum! => DSGVO!

 

 

 

Was bewegt uns, unsere Mitglieder & Freunde?
Schauen Sie bei uns auch auf facebook rein!

Mehr dazu zunächst hier - oder gleich auf den Banner klicken ;-)

 

Click here for "google translate" and choose your language!