RONNY – zwei Bernsteinaugen suchen aktive Menschen

Ronny - Podenco-Mix, geb. Okt. 2010, ca. 60 cm, 22 kg, geimpft, MMK negativ, kastriert. 

"Mein Name ist Ronny, ich bin 2010 geboren, 60 cm groß und wunderschön, wie mir immer gesagt wird.
In meinem aktuellen Zuhause ist es gar nicht so schlecht. Allerdings hat Pflegefrauchen eine Hundepension mit Familienanschluss. Das heißt, ich muss mit anderen Hunden um die Aufmerksamkeit buhlen. Ich mag aber lieber die ganze Aufmerksamkeit für mich haben. Draußen bin ich gerne aktiv. Wenn du magst, gehe ich mit dir joggen, ich bin aber bestimmt auch ein toller Fährtenhund oder mache Trickdogging. Da bin ich ein richtiger Streber. Wenn es etwas Neues zu lernen gibt, bin ich so euphorisch, dass ich da sogar ein wenig gebremst werden muss. Am Abend kuschle ich gerne mit dir vor dem Fernseher auf der Couch, bevor es dann ins Bett geht. Damit ich dich vor bösen Träumen beschützen kann, lege ich mich zu dir ins Bett. Als Podenco bin ich eher ein ruhiger Typ, denn wenn ich mal belle, dann nur in Ausnahmesituationen, wie zum Beispiel, wenn ich ganz dringend raus muss.
Aber ich kann auch mal stundenweise alleine bleiben.

Nun habe ich aber leider auch ein paar Macken. Ich gehe gerne jagen, am liebsten Rehe, Wildschweine und Schafe. Dann höre ich nicht mehr. Deswegen laufe ich hier immer an der Schleppleine. Damit komme ich aber gut klar. Ich buddele als Ausgleich dann sehr gerne nach Mäusen. Hier auf dem Grundstück kann ich ohne Leine laufen. Wenn du auch ein Grundstück mit einem hohen Zaun hast, dann wäre das ideal. Weiterhin stibitze ich gerne Essen, wenn ich kann. Aber wenn du aufpasst und ordentlich bist (oder keine offene Küche hast) und ich lange keinen Erfolg habe, merke ich auch schnell, dass das keinen Sinn mehr macht.

Frauen aller Art finde ich toll, auch kleinere Hunde mag ich gerne, da spielt auch das Geschlecht keine Rolle. Kinder mag ich ebenso, sie sollten jedoch schon etwas standhaft sein ;-) Bei Männern und großen Hunden dagegen entscheidet die Sympathie. 

Wer gibt mir endlich ein liebes Zuhause, ein Zuhause, in dem ich dein Prinz sein darf? Bitte melde dich, wenn du dich angesprochen fühlst, dein Ronny."

Zwischenzeitlich hatten wir Ronny bei der renommierten Hundetrainerin
Ariane Ullrich vorgestellt.
Sie arbeitet ohne jeden Zwang, dafür umso erfolgreicher. Dabei steht nicht nur der Hund selbst, sondern auch die Beziehung Hund-Mensch im Mittelpunkt der Beurteilung der individuellen Trainingsmethodik.

Dazu beschreibt Ariane Ullrich die Situation zu Ronny wie folgt:
"...Ronny ist ein bezaubernder, sehr verschmuster, aber auch sehr aktiver Hund, der im freien Gelände auf Grund seines Jagdtriebes bis auf Weiteres nicht ableinbar ist. Im hoch umzäunten Auslauf zeigt er echte Power und spielt und rennt dort für sein Leben gern.
Er ist ein hochintelligenter Hund, der Kopffutter braucht und  jemanden sucht, auf den er sich verlassen kann und der ihn versteht. Ronny ist kein Nebenbei-Hund. Er braucht noch viel Training und ausreichend Beschäftigung, um glücklich zu sein.
Manchmal zeigt er Unsicherheiten an der Leine gegenüber anderen Hunden, die jedoch bei einem sicheren Besitzer schnell verschwunden sind. Ansonsten ist er freundlich zu anderen Hunden. Katzen gehören für ihn zum jagdbaren Wild und sollten nicht im neuen Zuhause wohnen.
Ronny ist ein Hund, der nicht über Zwang und Gewalt trainiert werden darf. Für seinen Menschen, der ihm hilft, würde er alles tun. Er ist kein kompletter Anfängerhund, aber für Menschen mit ein wenig Hundeerfahrung und dem Willen positiv zu arbeiten, der Traumhund!"

Update Dez. 2018:
Ronny lebt ja nun schon eine ganze Weile bei Claudia, und es ist immer wieder schön anzusehen, wie gut er sich im Team der diversen Hunde in Claudias Hundepension eingelebt hat, wie folgendes Bild vom Herbst zeigte...

Im Winter kam nun für uns alle die ganz große "Weihnachtsüberraschung", lag uns doch Ronny als nicht nur bisher längster Pflegehund als "Zuhause suchend", sondern auch in unserem "Vereinslogo" verewigt, besonders am Herzen. Und so zeigte er sich auf unserem Weihnachtsspaziergang besonders "verliebt" in Claudia, denn Ronny wusste schon, was heute Frauchen für eine tolle Botschaft überbringen wird…

Ronny darf nun ganz offiziell für immer bei Claudia einziehen!
Wir freuen uns riesig für die Beiden!

Das Dreamteam darf nun für immer zusammenbleiben – unseren herzlichsten Glückwunsch! Euch ganz viel Freude und ein tolles Rudelgefüge – das wünschen wir euch vom ganzen Herzen!

Auch Claudia hat was zu ihren Gefühlen zu Ronny geschrieben, die wir im Auszug hier gern veröffentlichen:
"...Durch das Training mit den vielen verschiedenen Hunden in der Hundepension hat sich Ronny zu einem sehr souveränen Hund entwickelt. Ich gebe seit kurzem Training und da hat er mich als Trainingspartner schon sehr gut unterstützt. Aber auch in der Hundepension "arbeitet" er mit. Durch seine Ruhe bringt er überdrehte Hunde runter. Wenn solche Hunde andere zu sehr nerven, geht er dazwischen und lenkt die Aufmerksamkeit auf sich. Er ist der Beschützer und Spielkumpel aller kleinen Hunde. In der Nacht wärmt er meine kalten Füße, indem er zu mir unter die Decke krabbelt. Mit Leeloo zusammen testet er auch Spielzeug und anderes Zubehör, bevor es in meinen Online-Shop kommt. Damit sich meine Kunden einen Eindruck davon machen können, wie zum Beispiel die Geschirre am Hund aussehen, dient er dafür als Fotomodell. Er ist dabei ein richtiger kleiner Streber.
In den letzten Wochen kam daher immer wieder der Gedanke hoch: Was machst du eigentlich, wenn Ronny vermittelt wird? Dann ist dein bester Mitarbeiter weg.
Und außerdem besteht bei Ronny auch das sehr große Risiko, dass er in alte Verhaltensweisen zurück fällt, wenn man nicht extrem sensibel mit ihm umgeht. Zumal in seinem neuen Zuhause auch erstmal erneut das Vertrauen aufgebaut werden müsste. Gut, jetzt könnte man abwarten, ob sich jemand findet und ihn so lange vom Tierschutzverein finanzieren lassen.
Aber ich denke, spätestens wenn man sich ein Leben ohne den anderen nicht mehr vorstellen kann, sollte man Nägel mit Köpfen machen."

...Und die sind nun wahrlich gemacht worden...
Besonders schön ist dabei auch, dass Ronny durch Claudias intensive Arbeit im Kreise unseres Vereins uns auch im wahrsten Sinne des Wortes "in nächster Nähe" erhalten bleibt, hat er doch in seinem Umfeld sehr viele langjährige Freunde, die Ronny natürlich ebenfalls lebenslang nie vergessen wird, und er dies deshalb auch mit regelmäßigen "Erinnerungsküsschen" immer wieder deutlich zeigt ;-)

Weitere viele Erinnerungen an Ronnys schöne, aber mitunter auch sehr aufregende Lebensphasen, zeigen wir hier in einer großen Galerie: CLICK!

Ja und kaum endgültig zuhause angekommen, hat Ronny nun schon wieder einen Traum, wetten dass... ;-))

HUNDETRÄUME WERDEN WAHR e.V.

 

Tierschutz für ein schönes Hundeleben
mit lieben Menschen

 

 

(... und auf uns'ren Seiten gibt's auch Räume
für so manche Katzenträume ;-)
 

 

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur neuen DSGVO im Impressum! => DSGVO!

 

 

 

Was bewegt uns, unsere Mitglieder & Freunde?
Schauen Sie bei uns auch auf facebook rein!

Mehr dazu zunächst hier - oder gleich auf den Banner klicken ;-)

 

Click here for "google translate" and choose your language!