AGAPITA

Ein Parkplatz für ein neues Leben?

Mischlingshündin, geb. Nov. 2017, zzt. ca. 12 kg und 39 cm

Das muss man sich wahrlich fragen, ob dies der geegnete Ort ist, einen kleinen Welpen ins neue Leben (wenn er überhaupt so viel Glück hat!) zu schieben. Ana aus Segovia berichtet uns dazu wie folgt:
"Die kleine Agapita wurde als Welpe auf einem Parkplatz in Segovia ausgesetzt. Als Ana und ihr Team kamen, um sie zu retten, fanden sie sie in einem schrecklichen Zustand, total verdreckt, voller Flöhe und sehr ängstlich. Glücklicherweise musste Agapita nicht ins Tierheim, sondern konnte zu Ana mit nach Hause. Allerdings ist Agapita immer noch misstrauisch, beginnt aber langsam zu begreifen, dass es auch Menschen gibt, die es gut mit ihr meinen. Ansonsten ist Agapita eine liebe Hündin, die sich gut mit anderen Hunden versteht und bestimmt auch bald die Liebkosungen ihrer Menschen genießen kann."

Wir erwarten die kleine Maus demnächst bei uns und freuen uns sehr auf sie...

... Und nun ist sie hier - Agapita ist ein Zuckerstück!

Die Fotos sind vom Transport in ihr neues Zuhause - mehr zeigen wir demnächst...

Und da zeigt sich nun unsere süße schneeweiße Zuckerschnecke ganz stolz:
Herzlichen Glückwunsch, liebe Nicole & Familie - euch alles Liebe & Gute!

HUNDETRÄUME WERDEN WAHR e.V.

 

Tierschutz für ein schönes Hundeleben
mit lieben Menschen

 

 

(... und auf uns'ren Seiten gibt's auch Räume
für so manche Katzenträume ;-)
 

 

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur neuen DSGVO im Impressum! => DSGVO!

 

 

 

Was bewegt uns, unsere Mitglieder & Freunde?
Schauen Sie bei uns auch auf facebook rein!

Mehr dazu zunächst hier - oder gleich auf den Banner klicken ;-)

 

Click here for "google translate" and choose your language!