DISCOTECA

Eine tolle Jugend, die nicht nur an die Disco denkt...

Galga, geb. März 2017, 25 kg, Sh 65 cm

Da soll noch mal einer sagen, die heutige Jugend hängt nur in der Disco ab... Hier zeigte sich sehr eindrucksvoll, dass Verstand und Tierliebe auf dem Weg zur Party mitgenommen werden - dieser Umstand der Madrider Jugend verdankt Discoteca ihr Leben (und offensichtlich auch ihren Namen ;-)!
Uns so liest sich dann Discotecas Geschichte, die wir von ALBA Madrid bekommen haben:
"Nachdem ich ausgesetzt worden war, streunte ich eines Nachts durch ein Dorf, das im Süden Madrids liegt. Als ich in der Ferne bunte Lichter und viele Jugendliche sah, beschloss ich dorthin zu laufen. Ich suchte die Nähe zu Menschen und hoffte dabei natürlich auch auf etwas zu fressen. Es handelte sich um eine Diskothek. Deshalb trage ich nun auch den Namen DISCOTECA! Die Jugendlichen dort nahmen sich meiner an und gaben der Polizei Bescheid, denn sie wussten um die Gefahr, in der ich mich befand. In der Nähe verläuft eine Schnellstraße und dort wäre ich leicht von einem Auto überfahren worden! Von der Polizei wurde ich zu ALBA gebracht, denn die hat dort den Auflesedienst übernommen. Das ist die Geschichte meiner Rettung. Seitdem lebe ich nun sehr glücklich im ALBA-Tierheim. Hier bekomme ich nicht nur ausreichend zu fressen, sondern habe auch einen Korb, in dem ich mich ausruhen kann. Anfangs durfte ich noch nicht zu den anderen Hunden, aber nun, da ich vollkommen entwurmt worden bin, darf ich auch sogar schon ausgeführt werden. An der Leine lasse ich mich bereits führen, muss aber noch einiges verbessern.
Ich bin eine sehr nette und umgängliche Hündin, die gern mit den Menschen und anderen Hunden zusammen ist. Wenn es um Katzen geht, dann weiß ich ehrlich gesagt nicht so richtig, was ich mit ihnen anfangen soll. Sie machen mir ein wenig Angst, zumal ich beim Katzentest von einem kleinen Kätzchen, das noch nicht einmal ein Kilo wog, einfach eine gelangt bekommen habe! Ich habe mich vorsichtshalber einfach zurückgezogen. Wahrscheinlich muss ich erst noch lernen, wie man mit solchen Kleinen umgeht....
DISCOTECA ist bereits kastriert und auf Leishmaniose und Filarien negativ getestet worden. Aufgrund der Ergebnisse des Blutbildes und der biochemischen Blutuntersuchung kann eine Infektion mit Ehrlichiose weitgehend ausgeschlossen werden."

Wir freuen uns auf die schöne Galga Discoteca, welche demnächst zu uns kommen wird - und wir sind uns ganz sicher, dass sie auch einen tollen Titel mitbringen wird bzw. in den Charts ganz oben landen wird ;-)

Update:
Discoteca ist nun bei uns angekommen
, und von Pflegemama Yvonne gibt es bereits erste Bilder von ihr...

...Wenig später nach einigen Tagen der Eingewöhnung beschreibt Yvonne die hübsche Galga wie folgt:
"Discoteca (jetzt Roxana genannt), lebt seit Kurzem bei ihrer Pflegemama in Berlin.In das vorhandene Rudel, bestehend aus jungen und älteren Hunden verschiedener Größen und Rassen, hat sie sich prima eingelebt und agiert sehr sozial. Auch Stubentiger sind kein Problem, sofern diese hundeerpobt sind und man als Halter ein klein wenig darauf achtet, dass Discoteca nicht doch mal hinter ihnen hinterher spurtet.

Die hübsche 2,5 jährige Discoteca ist eine große und krätig gebaute Hündin, die keinerlei Ängste gegenüber uns Menschen zeigt, unerwartete Geräusche, fremde Situationen nimmt sie gelassen hin. Fremde Menschen, vor allem Kinder (die liebt sie sehr), werden freudig begrüßt. Bei Kindern ist sie manchmal etwas zu stürmisch, daher sollten diese nicht zu klein sein, da sie diese in ihrem jugendlichen Übermut eventuell mal umreißen könnte. Sie kann manchmal ihre Kraft nicht so recht zügeln und ist dann etwas tollpatschig, meint dies aber niemals böse.

Draußen ist sie aktiv und neugierig, im Haus kann sie mittlerweile sehr gut entspannen.

Wenn Discoteca sich unbeobachtet fühlt, dann geht sie ganz galgolike auch mal gerne auf „Beutezug“ und stöbert in der Küche oder im Mülleimer. Auch als Haushaltshilfe betätigt sie sich gern. Sie hilft dabei, die Hundedecken und -kissen auszuschütteln und ist manchmal der Meinung, dass der Standort nicht ganz perfekt gewählt wurde und sucht einen neuen :-).

Discoteca ist einfach eine wunderbar neugierige und temperamentvolle Hündin, die natürlich noch einiges lernen muss und möchte, sie ist ja auch noch nicht so lange da.

Für Discoteca suchen wir Menschen, gerne eine Familie mit Haus und Garten sowie einem Zweithund und Kindern, die sie mit liebevoller Konsequenz durch das kleine und große Hunde-ABC führen und mit ihr gemeinsam durch Dick und Dünn gehen."

Inzwischen ist Discoteca zu unserer Pflegemama Claudia umgezogen.
Auf unserem Weihnachtsspaziergang zeigte sie sich bereits von ihrer besten Seite - und faszinierte zusätzlich mit ihrer Schönheit.

Nun  warten wir noch auf ganz liebe Menschen, die den richtigen Riecher haben - Discoteca hält natürlich selbst auch Ausschau ;-)

Update
Nachdem Discoteca eine Weile bei Claudia war, wird sie wie folgt von unserer Pflegestelle beschrieben:

"Discoteca ist eine junge und aktive Galgo-Hündin. Tagsüber relaxed sie gerne auf der Couch. Ansonsten tobt sie aber auch ebenso gerne mit Artgenossen. Sie mag alle Hunde, egal ob groß oder klein. Und ganz weit oben auf Ihrer Hitliste steht kuscheln mit den Menschen. Und da ist auch ihr einziges Manko: Sie kann nicht alleine bleiben. Sie bellt und zerstört Dinge. So zeigt sie, wie schlecht es ihr dabei geht. Das kann man sicherlich trainieren, aber das dauert Monate, wenn nicht sogar Jahre, und selbst dann würde sie wahrscheinlich nicht lange alleine bleiben können. Aber die gute Nachricht ist, dass sie beinahe überall mit hin kann. Baumarkt u.v.m. sind kein Thema, gerne kommt sie auch ins Restaurant mit, Hauptsache immer mit dabei."

Update:
Und dass Discoteca nicht nur ein Weihnachtsengel ist, sondern das ganze Jahr Menschen verzaubern kann, hat sie nun erneut bewiesen, denn sie ist nochmals umgezogen – diesmal aber für immer!

Wenn "Hundeträume wahr werden", dann hier – so sieht das wohl nicht nur Discoteca, so dass wir uns riesig freuen, für die liebe Galga eine tolle Familie gefunden zu haben…

… Spielen, Toben, Chillen – Neues entdecken… und das nicht nur für Discoteca als Hund, sondern auch für den menschlichen Nachwuchs der Familie, womit wieder die wohl schönste Kombination "Kindheit mit Hund" bzw. "ein erfülltes Hundeleben mit Kind" wahr wird…

Fotos (incl. obige mittig und rechts): Frank

Dazu gratulieren wir ganz herzlich Anke & Frank mit Familie!
Unseren herzlichen Glückwunsch und euch ganz viel Freude mit der lieben Prinzessin!

Ein weiteres Dankeschön geht an Pflegemama Claudia, die Discoteca ebenfalls schon viele Knuddeleinheiten und Vertrauen mit auf den Weg gegeben hat.

Glücklich vereint, da haben wohl alle den richtigen Riecher gehabt ;-)

 

 

 

 

 

 

 

(Foto: Frank)

Foto: Frank

Oben: Erst lassen wir mal den Sandmann kommen und legen schon mal einen vor ;-) ... aber dann (unten) kommt vielleicht doch noch 'n Hundekrimi? ;-)

Foto: Frank

HUNDETRÄUME WERDEN WAHR e.V.

 

Tierschutz für ein schönes Hundeleben
mit lieben Menschen

 

 

(... und auf uns'ren Seiten gibt's auch Räume
für so manche Katzenträume ;-)
 

 

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur neuen DSGVO im Impressum! => DSGVO!

 

 

 

Was bewegt uns, unsere Mitglieder & Freunde?
Schauen Sie bei uns auch auf facebook rein!

Mehr dazu zunächst hier - oder gleich auf den Banner klicken ;-)

 

Click here for "google translate" and choose your language!