MEXX

Unschuldig der Polizei übergeben

Bodegueromischling, Rüde, geb. Aug. 2012, 33 cm, kastriert, frei von Mittelmeerkrankheiten.

Nein, der kleine Rüde hat sich nichts zu Schulden kommen lassen und wurde dennoch der Polizei übergeben - und klar, seine "Besitzer" machten sich aus dem Staub... vielleicht wurde er aber auch nur gefunden und man traute sich nicht auf die Wache.
Dabei ist er eigentlich schöner als die Polizei erlaubt, könnte man fast meinen, aber der Grund seines Tierheimaufenthaltes ist natürlich ein in Spanien ganz normaler - niemand wollte ihn!

Auf den nachfolgenden Bildern sehen wir, was das für einen Hund bedeutet...

Dennoch wissen wir, dass Mexx bei Ana in Segovia erst mal in Sicherheit ist und natürlich hat er auch liebevollen Kontakt zu Menschen vor Ort.
So schreibt Ana über ihn:
"Der charmante Mexx wurde an der Polizeiwache angebunden und nicht mehr abgeholt.
Jemand hatte ihn vorher mit Arbeitern spazierengehen sehen, aber niemand meldete Mexx als vermisst.
Mexx ist ein kleiner Goldschatz, er hat immer gute Laune, rennt und spielt mit den anderen Hunden und möchte uns Menschen einfach nur gefallen. Auch an der Leine läuft er schon. Beim Test im Katzenhaus gab es ein freundliches Begrüßungswedeln und eine gründliche Inspektion der Katzenfutternäpfe !" ;-)

Wir würden uns freuen, wenn Mexx demnächst nicht nur eigene Teppiche genießen darf, sondern im Kreise von lieben Menschen sein tolles Wesen dauerhaft entfalten kann.

Dazu holen wir ihn noch im März nach Berlin.

Mexx, ein Bodeguero-Mischling, die Galgo-Hilfe e.V. hat hier ein Portrait dieser liebenswerten Rasse erstellt.
Und man sieht ihm auch an, dass er eigentlich ein stolzer Hund sein möchte,
ein Hund, der stolz auf seine Familie ist, der er sicher alles gibt... das drücken nicht nur die rassetypischen "Flammen" über seinen Augen aus. 

Update März 2013: Mexx ist bei uns angekommen!
Und er ist tatsächlich "Feuer & Flamme" - ersteres wegen seines Mantels und letzteres wegen der erwähnten Abzeichen über seinen Augen... und beides wegen seines unbändigen Drangs zum Menschen, ein wahrlich lustiger, liebenswerter kleiner Kerl.

Natürlich war in der Dose links im Bild kein Katzenfutter - und das bekommt Mexx auch garantiert nicht von seinen neuen Pflegeeltern Ilka & Thorsten + Sohn Benji, die sich riesig auf ihn freuen (incl. der beiden "Riesen" Maxi & Lucy daneben ;-)

Mexx übt eine Faszination aus, der man sich nur schwer entziehen kann...

...Ja, stimmt tatsächlich ;-)

Er ist wirklich süßer, als die Polizei erlaubt ;-)

Dennoch, gerade Mexx ist auch ein Hund - ein richtiger - einer der viel Bewegung braucht und beschäftigt werden will.
Er schläft auch sicher gern auf dem Sofa, dafür allein ist er aber zu lebhaft & lebenslustig - ein echter Rabauke eben. 

Hier zeigen wir die Ankunft aller drei Spanier, zu denen auch Mexx gehört.

Update:
Wenige Tage später hat sich Mexx bei seinen Pflegeeltern schon toll eingelebt.
Er genießt sichtlich die Nähe & Wärme seiner herzensguten Menschen. 

Und weil er so leicht & so frech ist, macht sich Mexx dies allgegenwärtig zu nutze - da muss man aufpassen, dass er nicht schwerer wird ;-)

Mexx ist unser kleiner Sonnenschein - bei jedem Wetter!

Aber auch in der Horizontalen ist Mexx überaus flink,...

...wenn er nicht gerade wieder mal den Fotografen verzaubert ;-)

Und so lieb wie Mexx dreinschaut, ist er auch tatsächlich, denn Ilka berichtet über ihn:
"Mexx ist ein absoluter Sonnenschein, der die Menschen mit seinem lustigen lebhaften Gemüt zum Lachen bringt. Er ist äußerst neugierig und gerade dabei, die ganze Welt zu entdecken. Er macht vor nichts Halt , ist völlig angstfrei und mag andere Hunde sehr gern. Mexx braucht viel Bewegung und Beschäftigung. Er ist sehr agil, macht hohe Lüftsprünge, und ein Tänzchen auf den Hinterbeinen kann er auch ;-).
So quirlig wie er ist, so sanft ist er auch. Er sucht immer die Nähe der Menschen, lässt sich super gerne kraulen und streicheln und ist total verschmust. Kinder findet er ebenfalls toll.
Beim Schlafen liebt er es, bei seinen Menschen zu liegen, und auch abends auf der Couch ist er immer gern dabei. Auto fahren macht ihm nichts aus."

 

Update:
Ilkas Begeisterung von ihrem Pflegehund hat sich natürlich auch schnell in der Verwandtschaft rumgesprochen - und so kann nun Mexx in der Familie bei Ilkas Bruder verbleiben!

Wir können gut verstehen, dass man so einen süßen Kerl nicht mehr loslässt...

Herzlichen Glückwunsch, liebe Saskia & Stephan, und alles Liebe & Gute mit dem süßen Mexx(chen)!

Ein herzliches Dankeschön geht an die Pflegeeltern Ilka & Thorsten - ihr habt dem Kleinen einen tollen Start in eine glückliche Zukunft bereitet!

Wenig später erreichten uns schon die ersten Fotos - zu Hause genießt Mexx 
Wärme & Fürsorge, draußen entdeckt er jetzt die große weite Welt...

...Und einen super-glücklichen Schnappschuss gab's noch dazu - klasse!

Im Aug. 2013 hatten wir Gelegenheit für ein kleines fotografisches Update - Mexx ist ein super-glücklicher Hund...

... und Saskia & Stephan natürlich auch ;-)

Zum Jahresende konnten wir nicht nur sehen, dass Mexx super-süße Kunstückchen ausführt,...

...sondern auch, dass er sich dementsprechend total wohl bei Saskia & Stephan fühlt - eine tiefe innige Liebe, die auf Gegenseitigkeit beruht!

Update Anfang März:
Mexx hat das Trickzertifikat in Bronce erworben!
Herzlichen Glückwunsch, liebe Saskia & Stephan für die tolle Arbeit! 
Ein Tierschutzhund, der alle bezaubert - im folgenden Video zeigt Mexx, was er kann... 

Und dann ließ auch das Trickzertifikat in Silber nicht lange auf sich warten - GRANDIOS!

Und als krönenden Abschluss gab's dann im April 2015 noch ein "Brüderchen" dazu - Rocco - hier stellt er sich ebenfalls vor.

Und hier hat Mexx seine eigene Galerie.

HUNDETRÄUME WERDEN WAHR e.V.

 

Tierschutz für ein schönes Hundeleben
mit lieben Menschen

 

 

(... und auf uns'ren Seiten gibt's auch Räume
für so manche Katzenträume ;-)
 

 

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur neuen DSGVO im Impressum! => DSGVO!

 

 

 

Was bewegt uns, unsere Mitglieder & Freunde?
Schauen Sie bei uns auch auf facebook rein!

Mehr dazu zunächst hier - oder gleich auf den Banner klicken ;-)

 

Click here for "google translate" and choose your language!