NIOR

Erlösung aus einem Alptraum zwischen Müll & Tod

Junger Galgo-Rüde, geb. Juli 2014, zzt. 11 kg, Sh ca. 37 cm

In Spanien wurde ein völlig verwahrlostes Gelände geräumt. Inmitten von Müll und Dreck "lebten" auch 50 Hunde oder das, was von ihnen übrig blieb. Ganze Würfe incl. Elterntiere und Totgeburten wurden sichergestellt, die Überlebenden werden nun in Tierheimen gesund gepäppelt, wobei die Welpen als Erste gesund in die Freiheit entlassen werden können.
Für zwei von ihnen - Nior und seine Schwester Nerta - wollen wir gemäß unserer Vereinsphilosophie jeweils einen Hundetraum wahr werden lassen.

Mehr zur Rasse des Galgo lesen Sie hier.

Nior und seine Schwester Nerta sind inzwischen bei uns angekommen und die Pflegeeltern schickten uns ultra-süße Bilder - natürlich erst mal im Doppelpack - die man eigentlich nicht weiter zu kommentieren braucht.

Foto: Ilka Berndt
Foto: Ilka Berndt

Über Nior berichtet Pflegemama Ilka:
"Nior ist ein lieber Hundejunge, der die Welt erst noch kennen lernen muss. Nior ist absolut anhänglich, vertraute uns als Pflegeeltern sehr schnell und freut sich sehr über jede Art von Zuwendung und Streicheleinheiten. Er ist anfänglich bei allem Neuen noch vorsichtig, lernt aber, dass z.B. andere Hunde toll sind, wenn man es ihm so vermittelt. Nior mag ruhige einfühlsame Menschen. Er sucht seinen Menschen, dem er voll und ganz vertrauen kann und wird ihm dann auch ewige Treue und Liebe schenken. "

Foto: Ilka Berndt

Nior - ein Zuckerstück - welches noch tragbar ist ;-)

Wenn man die beiden so sieht, dürften sie eigentlich gar nicht getrennt werden, aber der Tag wird kommen... ;-)
(Fotos oben und unten Ilka Berndt)

Zwei Welpen schlafen promt, bevor der Sandmann kommt,
haben ihren eig'nen Traum, und das auf engstem Raum.
Rechts man sich in Schale hat geschmissen, verzichtet heute mal aufs Kissen,
zumindest auch mal so vereint, weil heute noch die Sonne scheint ;-)

Unsere Pflegestelle teilt uns zu Nior zudem mit:
"Nior ist ein fünf Monate alter Galgo-Welpe, der täglich voller Freude das Leben genießt. Mit anderen Hunden verträgt er sich sehr gut, er mag alle und möchte sie am liebsten gleich immer kennen lernen. Zu Menschen ist Nior stets freundlich, manchmal sogar noch etwas stürmisch. Er  läuft schon gut an der Leine und hört auf seinen Namen. Bei uns auf der Pflegestelle lebt er mit seiner Schwester (gleiches Alter) und zwei souveränen Hündinnen problemlos zusammen, wäre also als Zweithund auch bestens geeignet. Allein lässt Nior sich prima führen, dabei ist er sehr aufmerksam und lernwillig. 

Nior ist ein Windhund, dem der Jagdinstinkt angeboren ist. Noch zeigt sich dies nicht, aber dessen sollte man sich immer bewusst sein. Mit Härte und Strenge kann man bei Windhunden nicht viel erreichen, jedoch aber mit Liebe und Vertrauen. So gewinnt man mit Nior einen Partner fürs Leben, der dir seine Treue und Liebe schenkt, wenn du der richtige Mensch für ihn bist."

Update Jan. 2015: Nior ist inzwischen ein junger Rüde geworden, der ganz klar ein Ziel vor Augen hat - und was für Augen...

... diese schauen gedulgig nach einer lieben Familie für ein endgültiges Zuhause Ausschau.
Und dabei ist Nior ein ganz Lieber, und er zeigt es auch wirklich gern.

Nior, ein galgo-Rüde, der mit Ihnen durch Dick & Dünn gehen wird - neues Zuhause gesucht!

Nior & Nerta, beide aus einem Wurf stammend, sind zusammen aufgewachsen und stellen sich Ihnen hier in einer großen Galerie vom Jan. 2015 näher vor.
(incl. Update von der Vermittlung) 

Ja und dann kam zum Ende des Winters die ganz große Überraschung...
Nior guckt ganz stolz drein...

... und sagt sich einfach: "Ihr Lieben, ich hab's geschafft, ich bin jetzt über'n Berg!"

Was will er uns damit sagen?
Nun, schauen Sie in Niors treue Augen, die er seinen Pflegeeltern täglich macht...

... und dann dazu immer wieder neue Erlebnisse mit seinen besten Freundinnen...

... und so war es für Nior, um sein Traumziel zu erreichen, nur noch ein ganz kleiner Sprung ;-) ...

... Nior darf für immer bleiben!

Herzlichen Glückwunsch, liebe Ilka & Thorsten! Viel Spaß & Freude euch 5!

Nior ist jetzt der glücklichste Hund der Welt und genießt es sichtlich,...

... denn für ihn scheint jetzt immer die Sonne :-)

Und natürlich geht auch dennoch - oder gerade deshalb - ein ganz großes Dankeschön an die bisherigen Pflegeeltern ;-)

In der weiter oben verlinkten Galerie vom Januar, wo Nior sich mit seiner Schwester Nerta vorstellt, haben wir noch einige Bilder von Niors erfülltem Hundetraum rangehangen.

HUNDETRÄUME WERDEN WAHR e.V.

 

Tierschutz für ein schönes Hundeleben
mit lieben Menschen

 

 

(... und auf uns'ren Seiten gibt's auch Räume
für so manche Katzenträume ;-)
 

 

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur neuen DSGVO im Impressum! => DSGVO!

 

 

 

Was bewegt uns, unsere Mitglieder & Freunde?
Schauen Sie bei uns auch auf facebook rein!

Mehr dazu zunächst hier - oder gleich auf den Banner klicken ;-)

 

Click here for "google translate" and choose your language!