TWITER

Schwarz-weiße Schönheit sucht Freunde fürs Leben

Mischling, Rüde, geb. 07.2011, 65 cm, kastriert.

Der schöne Twiter wurde streunend auf der Straße gefunden. Ein Auge war schlimm entzündet. In der Tierklinik wurde ihm aus dem Auge eine Kornähre entfernt, und das Auge ist nun geheilt und wie neu.
Twiter ist ein fröhlicher, etwas tollpatschiger Hund, der gerne ausgiebig mit den anderen Hunden spielt und tobt. Auch Menschen findet Twiter toll. Im Katzenhaus bellte Twiter aufgeregt und wedelte mit der Rute, wahrscheinlich hätte er auch gerne mit den Katzen gespielt...

Wir holen Twiter noch vor dem ungemütlich kalten Winter in Segovia nach Deutschland und wünschen uns für ihn einfühlsame Menschen, die mit einem großen Rüde nicht nur umzugehen wissen, sondern sein Wesen auch schätzen und weiter ausbauen - für eine lebenslange Bindung im Kreise lieber Menschen.

Wer einen Wachhund sucht, dem empfehlen wir gern Alarmanlagen von ortsansässigen Unternehmen!

Update 2012
Inzwischen ist Twiter bei uns angekommen und wurde von seiner Pflegestelle Dietmar & Eva-Maria liebevoll in Empfang genommen.

Er ist ein wunderschöner Rüde,...

...der genau weiß was er will - und noch genauer, was er nicht will ;-)

Aber letztendlich kann es nur einen Rudelführer geben, das ist das Erste, was er doch überraschend dringend lernen musste und auch noch vertiefend lernen wird,...

...und da hat er in Dietmar einen liebevollen, aber auch konsequenten Führer gefunden, wie wir uns selbst überzeugen konnten.
Insofern ist Twiter keinesfalls ein Anfängerhund, auch wenn er sich bald in bester Manier zeigen wird!

Twiter genießt ein abwechslungsreiches Zuhause, wo er auch seinen Spieltrieb ausleben darf.

Dass seine Pflegeeltern beim Kaffee Trinken nicht mit ihm spielen kann, weiß Twiter inzwischen schon gut ;-)

Aber es gibt auch so jede Menge zu entdecken...

... und nun möchte Twiter natürlich auch selbst entdeckt werden.

Wir suchen für Twiter einfühlsame Menschen, die wissen, wie ein großer, durchaus auch mal dominater Rüde, zu führen ist - einer Führung, die von Konsequenz und Liebe geprägt ist, nicht von Isolation und Gewalt, wie es von einigen "Experten" bei derartigen Hunden leider immer noch empfohlen wird.

Eine Zwingerhaltung oder Abgabe als Wachhund schließen wir - wie bei allen unseren Hunden - aus!

Update:
Eva & Dietmar haben inzwischen zahlreiche Fotos von Twiter gemacht - er ist ein angenehmer Hausgenosse mit hohem Freizeitwert. 

Und natürlich ist Twiter nicht nur wetterfest, sondern er will auch beschäftigt werden - gerade bei jedem Wetter!

Insgesamt wird Twiter Ende Febr. 2013 wie folgt beschrieben:

"Twiter unsere Schönheit in tiefschwarz mit markantem Weiß ist nun schon mehrere Monate in seiner Pflegestelle, wo er fleißig lernt und an sich arbeitet.
Bei Twiter handelt es sich um einen imposanten Rüden in den besten Jahren, der noch viel erleben möchte. Wie es sich für einen solchen Mannskerl gehört, kommt es hin und wieder vor, dass er gerne Kommandos kommentiert und über ihre Notwendigkeit lamentiert. Nichtsdestotrotz hat er mit Ruhe und Geduld etliche Grundkommandos gelernt und befolgt diese auch. Seine weitere Ausbildung kann man bestimmt über den Spieltrieb fördern, der ist nämlich sehr ausgeprägt. Er gibt alle Spielsachen problemlos wieder ab, auch sein Futter teilt er bereitwillig mit seinen Menschen.
Twiter läuft gerne am Fahrrad und fährt gerne im Auto mit, natürlich am liebsten um mit Herrchen und Frauchen Neues zu erleben und zu entdecken.
Der große Schwarze bleibt auch ohne Bellen und Zerstörung alleine und ist natürlich stubenrein.
Bei so vielen hervorragenden Eigenschaften wollen wir natürlich auch nicht Twiters kleine Eigenheiten verschweigen. Leider hat er einen ziemlich ausgeprägten Jagdtrieb, an dem man noch arbeiten müsste. Unterwegs begegnet Twiter den Hunden freundlich oder neutral, aber in seinem Haus mag er jedoch nicht jeden Hund willkommen heißen. In seiner Pflegestelle lebt er aber sehr harmonisch mit einem Chihuahua zusammen.
Unser Twiter braucht immer etwas Zeit, um mit Fremden aufzutauen und ganz kleine Kinder verunsichern ihn. Dennoch ist er ein absoluter Familienhund, mit dem man ganz toll spielen, toben und auch knuddeln und kuscheln kann; ein Hund, der die Nähe seiner Menschen sucht und genießt und wirklich alles mitmachen möchte."

Twiter ist ein toller Hund - und das nicht nur zu Weihnachten ;-)

Im Sommer 2013 gab es weitere schöne Bilder von Twiter, verbunden mit einem Dankeschön an die Pflegeeltern Eva-Maria & Dietmar.

Twiter - ein klasse Hund, der wirklich alles mitmacht.

Update Aug. 2014:
Von Twiter gibt es eine gute und eine schlechte Nachricht.
Zunächst darf Twiter nun endgültig bei seinen Pflegeeltern Eva-Marie & Dietmar bleiben. Dies freut uns natürlich sehr verbunden mit einem herzlichen Dankeschön für die Liebe & Aufopferung, die ihr in Twiter gesteckt habt!

Leider ist Twiter jedoch zzt. schwer krank. Die Diagnose ist immer noch offen, obwohl vom Verein schon 900,- EUR an Behandlungskosten übernommen wurden. Auch das Spezialfutter und zahlreiche Untersuchungen wegen womöglicher Allergien brachten uns bisher nicht weiter.
Wir hoffen nur das Beste für ihn und drücken Twiter alle Daumen, dass er bald wieder ein normales Leben führen kann...

Hier zeigt Twiter mehr von sich in seiner eigenen Galerie.

Twiter ist über die Regenbogenbrücke gegangen!
Nur 3 Jahre waren ihm gegönnt, davon über 2 bei den Pflegeeltern Eva-Maria & Dietmar, die ihn erst kürzlich übernommen hatten.
Da war er jedoch schon krank - wir berichteten gerade erst kürzlich am 22. Aug. darüber.
Die beiden sind natürlich völlig aufgelöst, so dass wir erst wenige Informationen haben - es sieht aber nach einem massiven Lungenproblem aus...
Wir wünschen Eva-Maria & Dietmar ganz viel Kraft und werden Twiter demnächst auf unserer Regenbogenseite in Ehren gedenken...

HUNDETRÄUME WERDEN WAHR e.V.

 

Tierschutz für ein schönes Hundeleben
mit lieben Menschen

 

 

(... und auf uns'ren Seiten gibt's auch Räume
für so manche Katzenträume ;-)
 

 

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur neuen DSGVO im Impressum! => DSGVO!

 

 

 

Was bewegt uns, unsere Mitglieder & Freunde?
Schauen Sie bei uns auch auf facebook rein!

Mehr dazu zunächst hier - oder gleich auf den Banner klicken ;-)

 

Click here for "google translate" and choose your language!