COMADREJO

Nach dem Corona-Lockdown darf er endlich ausreisen...

Mix-Rüde, geb. Febr. 2017, 9 kg, Sh 40 cm

Auch Comadrejo hatte Glück im Unglück, dass er nicht im wahrsten Sinne des Wortes unter die sprichwörtlichen "Räder" gekommen ist, wie ALBA uns wissen ließ:

"Comadrejo fanden wir in einem der Orte der Provinz Madrid, in dem wir den Auflesedienst haben. Sicher gehört er zu den Hunden, die alleine auf einem Gelände leben und irgendwann das Glück haben, ausrücken zu können. So hat sich auch noiemand bei uns gemeldet und nach ihm gefragt.
Also sind wir frohn ihn jetzt bei uns zu haben und ihm eine Chance auf ein glücklicheres Leben bieten zu können. Er hat es wirklich verdient!
Comadrejo ist sehr anhänglich und verspielt, verträgt sich bestens mit anderen Hunden und braucht dringend ein liebevolles Zuhause. Die Familie, die ihn adoptiert, wird es nie bereuen!
Auch mit Katzen wird er sich gut verstehen.

Er ist schon geimpft, kastriert und negativ auf Leishmaniose und Ehrlichiose getestet."

Nachdem nun auch in Spanien, welches besonders heftig von der Corona-Pandemie getroffen wurde, erste Lockerungen wieder die Ausreise von Tierschutzhunden ermöglichte, freuen wir uns ganz besonders, Comadrejo bei uns bei uns begrüßen zu dürfen. Erste Fotos zeigen ihn ebenso glücklich und zufrieden, auch er wird sich nun erst mal auf seiner Pflegestelle ausruhen...

Update:
Inzwischen hat sich unser kleiner Prinz bei ihrer Pflegemama gut eingelebt,...

... so dass wir nun auch einen ersten Bericht über unsere eigenen Erfahrungen mit Comadrejo bringen können.
Claudia beschreibt ihn dazu wie folgt:

"Comadrejo ist ein kleiner süßer und sehr freundlicher Rüde. Allerdings braucht er etwas Zeit, um Vertrauen zu fassen. Wenn er dann aber seinen Menschen vertraut, ist er sehr anhänglich und will immer gestreichelt werden. Er schmiegt sich richtig an, um möglichst mit seinem ganzen Körper zu kuscheln. Mit anderen Hunden versteht er sich sehr gut. Für Comadrejo wünschen wir uns liebe Menschen, die seine Liebe erwidern und möglichst in einer etwas ruhigeren Gegend leben, da er bei lauten Geräuschen etwas empfindlicher reagiert."

COMADREJO hat ein neues Zuhause gefunden - "Hundeträume werden wahr" e.V.  übermitteln mit diesem Video herzliche Glückwünsche an Hilde und Familie zum Start in ein neues Leben.
Zugleich steigen wir mit diesem Content ein wenig in die Welt der "VBlogger" mit ein, um unsere Vermittlungen zukünftig noch erlebbarer zu machen.
(Foto- u. Videoinhalte erstellt vom 1. Vors. Roland Golde)

Natürlich gibt es nachfolgend wie gewohnt auch noch die schönen Fotos dazu ;-) ...

HUNDETRÄUME WERDEN WAHR e.V.

 

Tierschutz für ein schönes Hundeleben
mit lieben Menschen

 

 

(... und auf uns'ren Seiten gibt's auch Räume
für so manche Katzenträume ;-)
 

 

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur neuen DSGVO im Impressum! => DSGVO!

 

 

 

Was bewegt uns, unsere Mitglieder & Freunde?
Schauen Sie bei uns auch auf facebook rein!

Mehr dazu zunächst hier - oder gleich auf den Banner klicken ;-)

 

Click here for "google translate" and choose your language!