DOBITO

Per Anhalter in die Freiheit

Dobito, kleiner Rüde, geb. Juni 2010, 30 cm, 5,3 kg

Über Dobito wird aus Spanien (TH ALBA) wie folgt berichtet:
"Dobito wurde an einer Tankstelle von einem LKW-Fahrer, dem er leid tat, aufgelesen. Sofort setzte er sich auf den Beifahrersitz und schaute aufmerksam aus dem Fenster.
Der LKW-Fahrer brachte ihn zum Tierarzt, um zu sehen, ob er einen Microchip hatte, was natürlich nicht der Fall war. So durfte Dobito einige Tage bei ihm zu Hause verbringen und seine Kinder hatten einen lieben Spielkameraden in ihm. Er ist stubenrein und anhänglich, wenn auch ein wenig ängstlich, wenn man auf ihn zugeht. Dann duckt er sich erstmal, aber sowie er merkt, dass man ihm nichts tun will, fasst er Zutrauen und springt lustig um einen herum.
Nun ist er bei uns im Tierheim und findet sicherlich bald eine Familie.
Er ist schon geimpft, Leishmaniose und Erlichiose negativ getestet und wird in den nächsten Tagen kastriert."

Wir danken dem lieben unbekannten LKW-Fahrer und wünschen ihm allzeit gute Fahrt - mit deiner kostbaren "Fracht" hast du eine Hundeseele gerettet und wirst noch weitere Menschen glücklich machen!

Wir würden die Reise des kleinen Dobitos gerne fortsetzen, der so mutig die große Welt erkunden möchte - in eine Welt für Hunde, in Freiheit inmitten von Menschen, die ihn lieben. Wer zeigt sie ihm?

Dobito, ein kleiner Schoßhund?
Nein, nicht nur - denn auch (bzw. gerade dann!), wenn man ihn zum Knuddeln gern hat, hat er ähnliche Ansprüche wie ein größerer Hund, wozu z.B. auch ein regelmäßiger ausgiebiger Auslauf gehört.


Update Okt. 2012
Und Dobito hat nun tatsächlich seine Reise fortgesetzt - ganz offiziell im LKW, die letzte dieser Art. Denn nun ist er bei uns angekommen und sucht keine LKWs per Anhalter mehr, sondern liebevolle Menschen,
wobei ihm ein PKW dicke reicht, wie er nachfolgend schon bewiesen hat.


Ansonsten ist er ein liebenswerter Rüde, dem man(n) sich nur schwer entziehen kann ;-)

Aber auch wenn man Dobito den ganzen Tag nur knuddeln möchte, kann man es nicht oft genug sagen, dass auch kleine Hunde ihren eigenen Kopf haben und deshalb Aufgaben gepaart mit sinnvoller Erziehung brauchen.

Und Dobito zeigt das besonders deutlich, denn er scheint gern zu jagen - zwar keine LKWs mehr, dafür fährt er aber auf anderes ab, was so in den Büschen raschelt - ein kleiner Tobi eben ;-)

Wir suchen daher für Dobito nicht nur liebevolle Menschen, sondern auch welche, mit etwas mehr Hundeerfahrung und Geduld - zumal ja Dobito ein ausgewachsener Rüde ist.

Dobito hat einen unglaublichen Charme und wenn man ihn im Arm hält, können auch schon mal beim Mann "Muttergefühle" aufkommen ;-) ...

...Aber deshalb hängt Dobito beileibe gerade nicht "bei Leibe" bzw. an der Nabelschnur - ganz im Gegenteil, letztere nicht zu verwechseln mit seiner Leine, ist er ein selbstständiger Rüde, der auch gern mal mit anderen (Wild)Tierrassen toben würde ;-)

Doch dann ging alles ganz schnell:

Den Namen Tobi behält Dobito nun, was auf das Ende seiner eingangs geschilderten faszinierenden Reise hindeutet. Steffi & Tobi - es war Liebe auf dem ersten Blick! 

"Liebe auf dem ersten Blick" - und das gegenseitig!
Was will man mehr, wenn der kleine "Anhalter" sich nun letztendlich selbstständig auch auf den "Fahrersitz" setzt - Fahrt frei in ein Leben voller Glück & Liebe!

Wir wünschen Steffi & Tobi alles erdenklich Gute & Liebe!
Tobi ist ein besonderer Hund - und die "Trennung" zur Übergabe fiel wohl einer Person besonders schwer ;-) ... aber dafür arbeiten wir ja, Tobi hat jetzt ein so tolles Zuhause, und Frauchen gehört ja jetzt auch zu unserer großen "Hundeträume-Familie" :-)

Tobi verzaubert die Familie im Sturm, auch Steffis Mutter ist entzückt.

Kurze Zeit später bekamen wir schon die ersten wunderschönen Bilder zugeschickt.
Tobi trifft sich öfter mit Tuli - wo er sicher ganz der "Tobi" sein kann ;-)

Ein Jahr später bekommt Tobi gleich zwei Geschwisterchen - 2 x 2-Beinige ;-)
Ob er sich schon darauf freut?
Alles Liebe & Gute, kleiner Mann, der du uns so ans Herz gewachsen bist und du dich dennoch immer so erfolgreich versteckt hast... ;-)

Update Mai 2014:
Der süße Tobi ist ein stolzer Babysitter geworden - und was für einer :-)
Herzlichen Glückwunsch, liebe Steffi & Markus! 

Update Juni 2015:
Tobi hütet natürlich immer noch die Kinder und nascht auch gern mal mit, wie uns Frauchen schrieb. Weiterhin ist er jedoch auch der Gentlemen der Familie - und einen Blumengruß hat Tobi immer parat ;-)

Hier zeigt sich Tobi in seiner eigenen große flickr-Galerie.

HUNDETRÄUME WERDEN WAHR e.V.

 

Tierschutz für ein schönes Hundeleben
mit lieben Menschen

 

 

(... und auf uns'ren Seiten gibt's auch Räume
für so manche Katzenträume ;-)
 

 

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur neuen DSGVO im Impressum! => DSGVO!

 

 

 

Was bewegt uns, unsere Mitglieder & Freunde?
Schauen Sie bei uns auch auf facebook rein!

Mehr dazu zunächst hier - oder gleich auf den Banner klicken ;-)

 

Click here for "google translate" and choose your language!