MARIPI

Edles Schwarz mit stolzer weißer Brust

Maripiist eine ca. 29 cm "große" Hündin, die bereits ihr erstes Baby aufgezogen hat, obwohl sie selbst erst etwa 9 Monate alt ist.
Die Natur fragt da nicht vorher nach, aber die Menschen greifen zuerst, nach allem was klein und niedlich ist - ihr Welpe ist schon anderweitig vermittelt.

Wir wollten die Hündin nicht allein in dem privaten Tierheim in Madrid zurücklassen und holten sie nach Deutschland!
Sie ist eine liebe Hündin, auch zu Menschen.

So freundlich sie sein kann, ihren Sturkopf versucht sie auch schon mal durchzusetzen. Da wird man eher an einen Dackel erinnert, doch vom Körperbau ist sie wesentlich kräftiger. Aber wer mit Konsequenz und Liebe mit einem Hund umzugehen weiß, wird eine bezaubernde Hündin für viele Jahre an seiner Seite haben.

Inzwischen lebt sie bei uns auf einer Pflegestelle und kann sich erst mal so richtig austoben. Maripi ist eine liebenswerte Hündin, die auch das kalte Wasser nicht scheut.

Maripi versteht sich zwar mit Hunden außerhalb der Wohnung besser, als innerhalb, aber Menschen mag sie woimmer sie welche begegnet.

 

 

 

 

 

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Jessy, die für uns, und damit auch für Sie, die Faszination dieses Hundes eingefangen hat.

Maripi ist ein kleiner Wirbelwind, der aber auch eine erfahrene Hand braucht.
Und genau die hatte sie gefunden.

Jedoch zeigen selbst die treuesten Hundeaugen nicht immer das, was der Mensch in diese hinein interpretiert. Ein Hund ist im Grunde genommen weder "dankbar" in Deutschland noch "undankbar" in Spanien - er will einfach "ich" sein, in seinem ganz eigenen Sinne. Und das zeigte Maripi ihrem neuen Besitzer doch unerwatet deutlich, d.h. Maripi hat seine Menschen gern, möchte aber das Rudel nicht noch mit einem weiteren Hund im Haus teilen.

Insofern ist sie nun wieder auf einer Pflegestelle und wartet geduldig auf ihren Traummenschen, für den sie alleine da sein darf und zeigen, was für eine liebenswerte Rabaukin sie doch ist.

Wo passt hinein das Gute?
Natürlich in die Schnute!

Und hat man dann gefressen fein,
gibt's zum Nachtisch noch 'n Wein.

Und hab ich alles "eingetuppert",
wird draußen noch am Baum geschnuppert ;-)

Doch wenn ich hebe dann mein Bein, lassen wir das Knipsen sein... ;-)

Inzwischen ist der Frühling gekommen und Maripi sucht immer noch ein endgültiges Zuhause. Bei ihrem Pflegepapa Dennis kann sie aus beruflichen Gründen nicht dauerhaft bleiben und sie gibt sich wirklich große Mühe, das Herz eines lieben Menschen zu erobern.

Wer gibt Maripi eine Chance? - Sie hat sie sich redlich verdient!

Update:
Die Frage hat sich nun beantwortet, sehr zur Freude Maripis, denn Christiane liebt sie abgöttisch. Die beiden sind ein tolles Team, da hat sich das lange Warten gelohnt, denn Maripi hat einfach auf einen Menschen gewartet, der sie so liebt, wie sie ist.

Optik und Charakter eines Hundes verschmelzem zu einem einzigartigen Geschöpf, und den dazu passenden, ebenfalls einzigartig lieben Menschen, haben wir nun gefunden.

Wir wünschen Christiane & Maripi alles erdenklich Gute - eine lange unvergessliche Zeit mit einem unvergesslichen Hund, der nun endlich das genießen darf, was er sich verdient hat!

An dieser Stelle auch ein herzliches Dankeschön an die Pflegestelle Dennis.

Auch Ana aus Segovia freute sich sehr, bei der Vermittlung Maripis dabei zu sein. Sie und unser Verein gaben Christiane noch Tipps mit auf den Weg, damit Ana bei ihrem nächsten Besuch bei uns nicht mehr so schwer heben muss ;-)

Maripi spielt für ihr Leben gern, sie ist eine fröhliche Hündin, die sich nun (außer am Buffet) sicher frei entfalten darf :-)

Hier hat Maripi ihre eigene Galerie.

HUNDETRÄUME WERDEN WAHR e.V.

 

Tierschutz für ein schönes Hundeleben
mit lieben Menschen

 

 

(... und auf uns'ren Seiten gibt's auch Räume
für so manche Katzenträume ;-)
 

 

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur neuen DSGVO im Impressum! => DSGVO!

 

 

 

Was bewegt uns, unsere Mitglieder & Freunde?
Schauen Sie bei uns auch auf facebook rein!

Mehr dazu zunächst hier - oder gleich auf den Banner klicken ;-)

 

Click here for "google translate" and choose your language!