CONNIE

Gescheckte Hündin wollte gern einchecken

Connie ist eine bezaubernde Hündin, die im Juni 2010 geboren wurde und etwa 42 cm groß ist. Anscheinend wurde sie an der Straße zum Tierheim ausgesetzt, wo sie völlig orientierungslos und wahrscheinlich suchend nach ihren Menschen hin- und herlief. Auf einer Nebenstrasse hat sie sich dann glücklicherweise einfangen lassen, war nach ihren Erlebnissen jedoch zunächst sehr deprimiert und traurig. Auch wurde in ihrer Hinterpfote eine alte Granne gefunden, die operativ entfernt werden musste.
Mittlerweile hat sie sich davon gut erholt und sich eingelebt, so dass sie jetzt zeigt, was sie für eine tolle Hündin ist.

Connie ist mit Hunden und Katzen verträglich und liebt alle Menschen. Sie ist ein fröhlicher, verspielter und sehr verschmuster Hund geworden, der mit Leidenschaft in der Badewanne planscht und es genießt, wenn der Wasserschlauch angemacht wird oder mit ihrem Lieblingsball spielt.

Connie geht bereits super an der Leine, ist mittlerweile kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.
Wir haben Connie und 3 weitere Hunde zusammen mit unseren span. Freunden inzwischen nach Deutschland geholt und zeigen hier einen Einblick in die glücklichsten Momente unserer Arbeit.

Doch es war anscheinend nicht nur "unser" glücklichster Moment, sondern auch der seiner neuen Pflegestelle, denn schon bei der Ankunft war es Liebe auf dem ersten Blick!

Und so bleibt es natürlich bei der Pflege, aber aus der weiteren Vermittlung wird nix - äh doch... denn er ist ja nun vermittelt - neues Zuhause bereits gefunden!

Connie lebt jetzt bei Konny (!) & Evelyn - und damit beim Anruf für "Konny" nicht immer der Hund zum Hörer greift, wird sie jetzt liebevoll "Lottie" genannt (der Hund, versteht sich ;-).

 

Aber Lottie ist sich noch nicht sicher, ob sie wirklich der einzige Hund im Haus ist...

...Und erst, nachdem Frauchen versprochen hat, dass dies garantiert kein Hund ist, kehrt wieder Ruhe ein ;-)

Und dann kam die Weihnachtszeit - und Lottie beschloss schnell, in Anbetracht der vielen "Bälle" am Baum sich von Frauchen adäquaten Ersatz geben zu lassen.

Und dann gibt es ja noch viel Kurzweil in dunklen Jahreszeit, sofern Lottie beim Intelligenzspiel für Hunde nicht nochmals Frauchen beweisen muss, dass bei diesem Spiel die Holzteile über dem Futter gar nicht schmecken und auch sonst nichts unter den Teppich gekehrt wird ;-)

Update:
Ausgeruht ins neue Jahr - Hundeträume werden wahr... ;-)

Aber auch Evelyns Traum ist wahr geworden,...

Im Februar zeigt dann Lottie so richtig, wass sie drauf hat, denn inzwischen ist Lottie zum echten Balljunkie geworden und hat auch auf dem Eis des Grunewaldsees einen sicheren und zudem farbenfrohen Auftritt ;-)

Die schönen Bilder entstanden bei unserem Vereinstreffen
"Hundeträume auf dem Eis", welches wir hier vorgestellt haben.

Und Frauchen dazu Ton in Ton bei Herz an Herz ;-)

 

So viel Liebe verleiht ja bekanntlich Flügel...

...Und was Lottie beim Sprung hochgeschoben hat, muss ja auch mal wieder runtergezogen werden, oder? ;-)
Cool Evelyn!

Update:

Und auch im Frühjahr ist Lottie mit allen Wassern gewaschen,...

...was mitunter auch bitter nötig ist,...

...um sich sogleich wieder dem Wesentlichen zuzuwenden.

Ansonsten wirkt bei Lottie die Schwerkraft immer wieder wie aufgehoben,...

...da muss einem ja ganz trieselig werden ;-)

 

 

Aber du, liebe Lottie, du weißt ja:

Ist alles ganz verdreht,
der "letzte Dreck" nun abgeschüttelt,
siehst du wie es weitergeht,
Lottie - du bist gut vermittelt! ;-)

Hier hat Lottie ihre eigene große Galerie.

HUNDETRÄUME WERDEN WAHR e.V.

 

Tierschutz für ein schönes Hundeleben
mit lieben Menschen

 

 

(... und auf uns'ren Seiten gibt's auch Räume
für so manche Katzenträume ;-)
 

 

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur neuen DSGVO im Impressum! => DSGVO!

 

 

 

Was bewegt uns, unsere Mitglieder & Freunde?
Schauen Sie bei uns auch auf facebook rein!

Mehr dazu zunächst hier - oder gleich auf den Banner klicken ;-)

 

Click here for "google translate" and choose your language!