4 Spanier bringen Sonne mit

Eigentlich könnte man fast noch eine Null dranhängen, denn es waren ja nicht nur unsere Neuankömmlinge Furby, Naitiry, Catalina und Aisha, sondern auch viele weitere "alte Hasen" aus unserem Verein, die heute nach Wochen erstmals spanische Sonne nach Berlin brachten. Und dann dazu noch die Sonne im Herzen – mehr Freude für Hund & Mensch zu unserem
2. diesjährigen Vereinsspaziergang geht nicht!

Machen Sie/ihr mit uns einen kleinen bildlichen Ausflug mit glücklichen Menschen & Hunden - und wie immer für alle Teilnehmer am Ende die große FullHD-Galerie zum Download eurer Lieblinge.

Naitiry (links) - kleine span. Schornsteinfegerin sucht neues Zuhause.
Merle daneben sucht nicht mehr (auch wenn es so aussieht ;-)

Naitiry (oben) ist wirklich eine ganz Süße mit extremen Knuddelfaktor,
aber auch Catelina (unten) zieht mit ihren verzaubernden Wesen viele Blicke auf sich.

Trotz inniger Liebe - erst in einem endgültigen Zuhause haben wir unser Ziel erreicht. 
Catelina kuschelt mit Pflegemama Anne.
 

 

Furby - das war der Hund mit dem schlimmen Bein!!! Zuhause gesucht.

 

Und auch die 4. im
Bunde - Aisha - war heute mit dabei, und auch hier schon die ersten Interessenten dazu.

Bevor wir nun zum eigentlichen Spaziergang kommen, stellen wir noch Nior vor, der mit seinem Wesen den Frühling geradezu herbeizauberte - nun möchte er nur noch zauberhafte Menschen für sein endgültiges Zuhause kennenlernen - also auch hier heißt es "neues Zuhause gesucht"!

Und last but not least gibt es ja noch unseren
Podenco-Mix Ronny,
der bei Claudia nachschaut, ob man das Abendessen nicht mal ausnahmsweise vorverlegen könnte ;-)

Auch er sucht noch ein endgültiges Zuhause! 

Nach Vorstellung unserer "Suchenden" vorab, nun aber zu unserem Spaziergang: Wie immer war es total überfüllt im Gelände, so dass nur wenig Platz zum Toben blieb ;-) ....

... dafür aber umso mehr für unsere zahlreichen Interessenten für die neuen Spanier und natürlich unsere Mitglieder, die sie auch erleben wollten.

Beratung & Erfahrungsaustausch gehören bei jedem Spaziergang dazu.

Aisha hatte erste Interessenten, da gab es viel zu besprechen.

Ebenfalls traditionell machen wir auch immer einen größeren Verpflegungsstopp für Mensch & Tier, verbunden mit viel Zeit für weiteren Erfahrungsaustausch (und viele schöne Fotos von unseren Lieblingen zwischendurch ;-)

Dass dabei die Hunde ganz anders ihre Erfahrungen austauschen als wir Menschen, wird immer wieder überdeutlich - aber genau dafür sind diese Treffen ja hauptsächlich da :-)

Und wenn das dann immer noch nicht reicht, helfen unsere tierschutzerfahrenen Mitglieder natürlich gerne noch nach, wie uns Melissa eindrucksvoll zeigt ;-)

In den Pausen blieb dann aber noch genügend Zeit zum Ausruhen, Kuscheln oder einfach nur für ein fröhliches Wiedersehen "alter Hasen"

Oben Diego, unten Tora, Gero sowie Patri & Peppa.

Und hier nochmals Peppa  (links), Sunny (mittig), die gleich ihre ganze Familie mitgebracht hat, sowie Camila & Patri beim süßen Spiel.


Und natürlich dürfen auf keiner unserer Treffen einige unserer "Klassiker" fehlen, die wohl jeder kennt bzw. schnell kennen lernen wird ;-)
Paula lässt zum Wochenende bei Kerstin "alle 4re gerade sein" und Amy entdeckt für sich eine neue Herausforderung (denn kleine Bälle haben sie ja alle ;-)

Was für ein schöner Tag... und zurückblickend kann man nur sagen:
Es waren tolle Stunden mit euch - EIN HERZLICHES DANKESCHÖN!!!

Abschließend hier der Link zur großen Galerie mit diesen und vielen weiteren Bildern in hoher Auflösung: CLICK!
Wir werden nach & nach einige Fotos auch bei den entsprechenden Hunden einpflegen - und natürlich auch in die Mitgliedergalerien im Mitgliederbereich ;-)

HUNDETRÄUME WERDEN WAHR e.V.

 

Tierschutz für ein schönes Hundeleben
mit lieben Menschen

 

 

(... und auf uns'ren Seiten gibt's auch Räume
für so manche Katzenträume ;-)
 

 

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur neuen DSGVO im Impressum! => DSGVO!

 

 

 

Was bewegt uns, unsere Mitglieder & Freunde?
Schauen Sie bei uns auch auf facebook rein!

Mehr dazu zunächst hier - oder gleich auf den Banner klicken ;-)

 

Click here for "google translate" and choose your language!