Vereinsspaziergang Febr. 2016

Wo bleibt der Schnee, haben sich diese beiden "Schneehasen" sicher gefragt.
Doch dies war der Schnee von gestern, waren doch eher Frühlingsgefühle angesagt, wie wir später noch detailliert sehen werden.
In jedem Fall lud die Sonne zu viel Spaß & Action ein, wie wir schon gleich zu Beginn erleben durften.

Pina, als Bambi zu uns gekommen, eröffnete das Reigen...
Ivy, als Aisha zu uns gekommen, stand dem in Nichts nach...

Neben obigen Hunden, zuletzt Abby, als Blacki zu uns gekommen, beindruckte vor allem Diego, der als Igor von ALBA zu uns kam und nach dem "Tag des Galgos" uns heute faszinierende Einblicke in diese großartige Rasse gab, die in Spanien immer noch zu tausenden nach Ende der Jagdsaison in diesen Wochen entsorgt werden (d.h. oft mit tödlichem Ausgang).

Andere interessierten sich dagegen mehr für die Dinge des täglichen Lebens...

...oder genossen einfach das schöne Wetter.

Einen Genuss der ganz besonderen Art gab es wieder für uns Menschen - hier ein Dankeschön an alle, ganz besonders Anne, die uns aus und mit vollem Herzen verwöhnte - alles selbstgemacht :-) - Happy Valentin ;-)

Und wer Jens kennt, weiß, dass auch unsere Hunde niemals leer ausgehen - etwas Warten & Disziplin gehören natürlich dazu,..

... und gerade letztere machte sich zumindest hier bis in den letzten Winkel bezahlt ;-)

Und auch hier war eine "Disziplin" der besonderen Art zu beobachten:
An derartige "Leinenführigkeit" kommt keine Hundeschule ran, wetten dass ;-)))

In der geselligen Gemeinschaft gab es natürlich Spiel & Spaß nicht nur untereinander, sondern natürlich auch besonders zwischen Hund & Mensch - incl. Kuscheleinheiten.

Ein Spiel der ganz besonderen Art zeigte uns Bloson, die sich heute erstmals in größerer Runde zeigte - und sich nachfolgend erst mal kurz vorstellte...

Diese "Vorstellung" werden wir demnächst auf seiner eigenem Homepage noch vertiefen, aber wie er sein Herrchen "antreibt" war schon faszinierend...

... Und zwar entweder durch unmissverständlichen "Rückenwind" ;-) ...

... oder durch Pfotenauflegen auf die Schuhe - sowas haben wir noch nie gesehen ;-))
(aber die beiden waren wirklich schnell, dennoch ist das nachfolgende Bild natürlich echt)

Wesentlich ruhiger ging es indes mit Jefrey zu, der heute ebenso seine Premiere feierte, hier aber dennoch "neues Zuhause gesucht".

Noch ruhiger könnte es um Leo werden - wenn man das nachfolgende Bild betrachtet, oder trauert er nur seiner verflossenen Liebe vom letzten Spaziergang im Jan. nach?

Ich gucke einsam in die Ferne,
hatte euch so gerne,
wollte nicht so einsam sein
wie der nun geh'nde Sonnenschein.
Was wird
ganz unbeirrt,
wissen nur die Sterne …

Und damit kommt nun Bruno ins Spiel, der heute zusammen mit Lotti für einen weiteren Höhepunkt sorgte: Die beiden spielten so wunderbar zusammen...

... dass wir uns erneut für eine "extra-Geschichte" entschieden haben, die wir nur den beiden gewidmet haben:
Nehmen Sie dazu einfach ihre Maus und drücken Sie Bruno im nachfolgenden Bild die Pfote - und schon nimmt er Sie mit in seine verzauberte Welt... ;-)

Weitere Fotos haben wir wie immer in einer großen Galerie für Sie/euch verlinkt:  => CLICK!
Unsere Mitglieder bekommen die Bilder ihrer Hunde nach & nach in ihre Alben im Mitgliederbereich eingepflegt, Download für euch also nicht erforderlich :-)

Ein großes Dankeschön geht an alle, die das heutige Treffen wieder so liebevoll gestaltet und mit Leben erfüllt haben!

HUNDETRÄUME WERDEN WAHR e.V.

 

Tierschutz für ein schönes Hundeleben
mit lieben Menschen

 

 

(... und auf uns'ren Seiten gibt's auch Räume
für so manche Katzenträume ;-)
 

 

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur neuen DSGVO im Impressum! => DSGVO!

 

 

 

Was bewegt uns, unsere Mitglieder & Freunde?
Schauen Sie bei uns auch auf facebook rein!

Mehr dazu zunächst hier - oder gleich auf den Banner klicken ;-)

 

Click here for "google translate" and choose your language!