Weihnachtsspaziergang 2012

Wegen des Wetters kurzfristig, aber gerade noch rechtzeitig genug für den letzten Schnee dieses Jahres, war unser diesjähriger Weihnachtsspaziergang angesetzt.

Gern hätten wir uns am Grunewaldsee getroffen, dort sind jedoch auf der nun eingeschneiten dünnen Eisdecke bereits einige Hunde eingebrochen, so dass wir einen Tag vor Weihnachten doch die sichere Bieselheide wählten.

Und es war ja auch alles da, was man brauchte:
Eine nette Truppe mit verschneiten Weihnachtsgrüßen vor dem einsetzenden Eisregen,... 

Unsere liebe Dany

...das Christkind,...

...der Weihnachts"mann" mit vollem Sack,...

Melitona

...und auch sonst wurde jeder von uns liebevoll begrüßt.

Und so war es wieder ein toller Spaziergang in netter Gemeinschaft, in der ja jeder seinen individuellen Stammplatz genießt.

Und auch wenn man sich zuweilen etwas zugeknöpft gab,...

Anuck mit Caterina

...fühlte man sich doch insgesamt pudelwohl.

Melitona & Bolt

Die Schneebälle hatten wir für unsere Hunde extra eingefärbt,...

...so dass diese bei dem aufkommenden Weststurm gut verfolgt werden konnten.

Überflieger Chico (Bolt)

Danach regnete es "Cats & Dogs", wie man so schön in England sagt, wobei aber nur Letztere den Boden erreichten.

Natürlich drang die Nässe dann auch bis ins Innerste durch, wobei die dazu gereichten selbst gestrickten Kekse nur wenigen schmeckten.

Dafür gab es aber genügend anregende Gespräche, wie z.B., ob die angekündigte Klimaerwärmung auf den heutigen Abend fällt oder wie der Weltuntergang (21.12.) ganz ausfällt.

Und während die Hunde schon mal festlich gekleidet auf dem Ball tanzten,...

...hatte indes bei uns noch die Feuerwehr einen Sondereinsatz mit dem roten Feuerlöscher.

Und wie auf jeder Party, mussten auch diesmal wieder einige zum Abschluss reanimiert werden.

Carpen

Wesentlich nüchterner sah es Flipe, denn er hatte ja sein Weihnachtsgeschenk schon erhalten und heute auch bei sich - er zieht nun endgültig bei Laura & Sebastian ein.

Gipsy

Das Wetter wurde immer schlechter, wie uns das "Hundebarometer" zuverlässig ankündigte.

Das alte Jahr neigt sich nun dem Ende  - ein Jahr mit vielen Lieben, die ihr Herz am rechten Fleck tragen.

Und andere haben ganz unvermittelt den "letzten Dreck" fast abgeschüttelt. 

Und neue Vorsätze fürs Neue Jahr?
Die haben wir - na klar...
Wir wollen nicht vor uns dahindösen,
sondern alte Verkrustungen lösen,
wenn auch nicht die vom Sommer auf der Wiese,
so zumindest diese... 

Wir freuen uns auf das nächste Jahr Tierschutz für ein schönes Hundeleben mit lieben Menschen!

Und natürlich gibt's vom heutigen Tag auch hier wieder die dazugehörige flickr-Galerie.

HUNDETRÄUME WERDEN WAHR e.V.

 

Tierschutz für ein schönes Hundeleben
mit lieben Menschen

 

 

(... und auf uns'ren Seiten gibt's auch Räume
für so manche Katzenträume ;-)
 

 

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur neuen DSGVO im Impressum! => DSGVO!

 

 

 

Was bewegt uns, unsere Mitglieder & Freunde?
Schauen Sie bei uns auch auf facebook rein!

Mehr dazu zunächst hier - oder gleich auf den Banner klicken ;-)

 

Click here for "google translate" and choose your language!