"Mauerjubiläum" Bieselheide

Unsere regelmäßigen Vereinsspaziergänge in der Bieselheide sind ja eigentlich nichts Besonderes, doch während in Berlin Millionen die Lichtgrenze feiern, war uns natürlich heute ebenfalls besonders bewusst, dass auch hier direkt die Mauer stand:
Der ganze "Auslauf" befindet sich genau auf dem Grenzstreifen zwischen Frohnau und Brandenburg, ohne dem es die weitläufige Sandfläche nicht gäbe.

Und so fanden sich heute zahlreiche "Mauerspechte" ein...

... und die Suche nach den letzten Mauerresten begann ;-) 

Doch wenn schon kein Gras über die Sache gewachsen ist, dann wenigstens Sand,...

... wobei dieser nicht nur an der Garderobe des Fotografens außerordentlich gut haftete.

Dass der Sandmann aber nicht immer überall aktiv sein kann, zeigt sich eindrucksvoll hier:

Herzlichen Glückwunsch, liebe Manon & Ray! 

Währenddessen ist Cloe schon aus den Kinderschuhen raus, aber die Liebe zur "Mama" hält auch hier sicher lebenslang.

Für Sunny gab es heute - ähnlich wie vor 25 Jahren bei den Menschen - eine "Feuertaufe"... und auch diese verlief letztendlich friedlich ;-)

Ebenfalls wie damals nach der Maueröffnung, gab es auch heute wieder viel zu entdecken und das "Begrüßungsgeschenk" durfte natürlich auch nicht fehlen ;-)

Im Gegensatz zu den Hunden hatten wir Menschen auch untereinander wieder reichlich "Begrüßungsgeschenke" mit und das Gesprächsthema des heutigen Tages ließ viele schöne Erinnerungen wach werden.

Was die armen Mauerhunde hier damals im Grenzstreifen erleben mussten, kann man nur erahnen, heute sind wir froh, dass wir hierzu ganz andere Erlebniss zeigen dürfen - und das sieht Mexx sicher auch so :-)

Wobei ein bisschen Disziplin konnte letztendlich doch nicht schaden ;-) ,...
(unbedingt auch rechtes Bild anklicken ;-)

... um darauf gleich wieder ausgelassen weiterzufeiern (natürlich ist zuvor das Leckerchen an seinem Bestimmungsort angekommen ;-)

Insgesamt wurde auch hier wieder deutlich, dass es nach 25 Jahren ohne Mauer für alle gemeinsam nur eine Richtung gibt,...

... es wächst zusammen, was zusammen gehört,...

... auch wenn an manchen Ecken noch etwas Sand im Getriebe ist ;-)

Und wenn es immer noch in der Politik mal drunter und drüber geht, dann natürlich bei unseren Hunden erst recht ;-)

Konstant, sicher & langlebig ist hingegen die Liebe zu den Hunden, wie wir heute wieder eindrucksvoll erleben durften...

... und auch dieser Baum, hielt eisern seine Stellung, denn er wusste schon damals, dass die Mauer natürlich nicht mehr in 100 Jahren steht ;-)

Wo die Mauer tatsächlich lange genug stand, durften wir dann privat (ohne Hunde) nochmals in Berlin erleben... wir fügen dieses aufgrund des geschichtsträchtigen Ereignisses ausnahmsweise hier mit ein ;-)

Mehr Bilder vom "Mauerjubiläum" MIT Hund gint es hier.

Und hier haben wir noch Bilder aus Berlin von dem denkwürdigen 9. Nov. 2014 verlinkt - diese dann OHNE Hund.

HUNDETRÄUME WERDEN WAHR e.V.

 

Tierschutz für ein schönes Hundeleben
mit lieben Menschen

 

 

(... und auf uns'ren Seiten gibt's auch Räume
für so manche Katzenträume ;-)
 

 

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur neuen DSGVO im Impressum! => DSGVO!

 

 

 

Was bewegt uns, unsere Mitglieder & Freunde?
Schauen Sie bei uns auch auf facebook rein!

Mehr dazu zunächst hier - oder gleich auf den Banner klicken ;-)

 

Click here for "google translate" and choose your language!