Darko (Madoff) - ein kurzes Glück ist mitunter mehr Wert als ein trostloses Leben...

Darko, von seinen Adoptanten liebevoll Madoff genannt, hatte es wahrlich nicht leicht:
Mit seinen schweren Verletzungen durch einen Autounfall, nachdem er dann auch noch einfach an der Straße liegengelassen wurde, war er schon fast so weit, dass er nie mehr das wahre Glück erfahren sollte...
Doch Madoff hatte das Glück für sich gebucht - schon in Spanien half man ihn und Dank vieler Spenden über unseren Verein konnte er dann schließlich operiert werden,...

... bevor dann die frohe Botschaft kam:

Wir besuchten Madoff in Spanien - er war nun der glücklichste Hund der Welt...

Das ganz große Glück kam dann aber noch hinzu, Madoff hatte so liebe Menschen gefunden, und noch einen tierischen Freund dazu...

Johanna & Fips waren für ihn das Größte - mit ihnen ging es auch in den Urlaub, sein erster in seinem Leben...

Madoff fühlte sich so sehr geborgen...

 

 

 

 

 

... dennoch musste er nochmals opriert werden.

Doch auch dieses überstand er problemlos - die Liebe war einfach zu groß,...

... eine Liebe, die auch von unseren Mitgliedern geteilt wurde.
Es gingen erneut Spenden ein, das war so lieb von euch!

Madöffchen erholte sich erneut und war überglücklich, bevor dann noch eine neue Liebe nicht nur für ihn hinzukam...

Die Hochzeit von Johanna & Imo dürfte für das Dreamteam der schönste Tag gewesen sein - was für ein rührend schöner Höhepunkt für einen Tierschutzhund mit derartigem Schicksal!

Das letztes Bild dieser Seite ist zugleich auch eines der letzten aus unbeschwerten Zeiten, welches wir von Johanna erhalten haben.
Unser süßer kleine Kämpfer hatte noch einen weiteren Feind im Innern seines so geschundenen Körpers - einen, den er nicht mehr besiegen konnte und wollte...

Madöffchen - kein Hund hat uns so vor Augen geführt, was Liebe & Tierschutz bedeuten - dafür danken wir dir... in Liebe, deine Hundeträumemannschaft...

Als wir Modoffs Gang über die Regenbogenbrücke auf facebook veröffentlicht hatten und unsere Mitglieder & Freunde daran Anteil nahmen, schrieb uns Johanna folgende Zeilen darunter:
" Ihr Lieben, tausend Dank für alles was ihr für Darko/Madoff und uns getan habt! Ohne Euch hätten wir niemals unser Leben mit diesem wunderbaren Hund teilen dürfen! Madoff war eine unserer ganz großen Lieben und wird es immer bleiben. Wir haben so mit ihm dafür gekämpft, dass er noch ein schönes langes Leben bei uns führen kann. Leider war der Krebs stärker und alle Medizin, Liebe und Gebete konnten ihn nicht retten. Wir weinen täglich um ihn. Er fehlt so. Wenn ich aber die Bilder von ihm anschaue, wissen wir wie glücklich er war. Alles Liebe! Johanna, Madöffchens Mama."

Hier zeigt Madoff sein glückliches Leben...

Unsere Gedanken zum "Regenbogenland" zeigen wir hier...

HUNDETRÄUME WERDEN WAHR e.V.

 

Tierschutz für ein schönes Hundeleben
mit lieben Menschen

 

 

(... und auf uns'ren Seiten gibt's auch Räume
für so manche Katzenträume ;-)
 

 

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur neuen DSGVO im Impressum! => DSGVO!

 

 

 

Was bewegt uns, unsere Mitglieder & Freunde?
Schauen Sie bei uns auch auf facebook rein!

Mehr dazu zunächst hier - oder gleich auf den Banner klicken ;-)

 

Click here for "google translate" and choose your language!