TOBY

Wenn ich nicht weiß wie, kommt glatt 'ne Allergie!

Mix-Rüde, geb. 2013, 7 kg, Sh 42 cm

Die wohl häufigste "Krankheit" unter Hundehaltern - die "Allergie" - meistens dann auftretend, wenn der Hund älter wird und auch mal erste Kosten verursacht... wie oft haben wir das schon gehört, und das nicht nur in Spanien...
Hierzu schreibt ALBA von einem weiteren "Klassiker", wie die Liebe zum Tier sich allermählich in Gleichgültigkeit umwandelt, unverständlich und traurig zugleich:

"Von TOBYS Vorgeschichte wissen wir nur wenig. Er war in der Gemeinde Colmenar Viejo ausgesetzt bzw. aufgegriffen worden. Zwar war er gechippt, aber da der Besitzer nicht ausfindig gemacht werden konnte, wurde Anzeige gegen ihn erstattet. Nach zwei Monaten erschien eine Frau, die uns erklärte, sie hätte sich scheiden lassen und der Hund sei damals bei ihrem Ex-Mann geblieben. Sie konnte uns sagen, dass er ins Ausland gezogen sei. Aber für den Verbleib des Hundes hatte sie sich offensichtlich nicht interessiert. Auch jetzt zeigte sie kein größeres Interesse für ihn. Sie gab an, ihre Tochter reagiere allergisch auf ihn, und überließ ihn uns schließlich. ...
TOBY zeigt sich als umgänglich, sowohl anderen Hunden als auch Menschen gegenüber. Er ist ein sehr braver Hund, der von sich aus nicht allzu aktiv ist. Obwohl Toby in unserem Tierheim etwas gestresst ist, sind wir uns sicher, dass er in einem Zuhause zu einem ausgeglichenen Hund wird... Es ist hart, in einem Zwinger leben zu müssen. Wir pflegen und versorgen ihn zwar liebevoll, aber es ist und bleibt eben ein Leben hinter Gitterstäben, das er hier führen muss. Gern kommt er mit auf unsere Spaziergänge und lässt sich gut das Geschirr anlegen und an der Leine führen. Und den Katzentest besteht er freudig wedelnd.
TOBY ist bereits kastriert worden. Auf Leishmaniose wurde er negativ getestet. Da er auf Ehrlichiose positiv getestet worden war, wurde er entsprechend tiermedizinisch behandelt."

Toby wird nun bald bei uns erwartet und wir sind uns sicher, dass seine Liebe zu ihm dann keine "allergischen Nebenwirkungen" mehr induzieren wird ;-)

Update:
Der süße Toby sprang uns förmlich auf den Arm und ist sichtbar froh, ein neues Leben anzufangen...

Nachdem er sich dann erst mal etwas eingelebt hat, zeigt sich Toby nun selbstbewusst auf unseren ersten Vereinsspaziergang...

HUNDETRÄUME WERDEN WAHR e.V.

 

Tierschutz für ein schönes Hundeleben
mit lieben Menschen

 

(... und auf uns'ren Seiten gibt's auch Räume
für so manche Katzenträume ;-)

 

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur DSGVO
im Impressum! => DSGVO!

 

 

Was bewegt uns, unsere Mitglieder & Freunde?
Schauen Sie bei uns auch auf facebook rein!

Mehr dazu zunächst hier - oder gleich auf den Banner klicken ;-)

 

Click here for "google translate" and choose your language!