TECHI

Ganz Spanien ist ein Dorf

Galga, geb. April 2020, 17 kg, Sh 57 cm

RESERVIERT!

"Ganz Spanien ist ein Dorf" könnte man meinen, denn Techis Geschichte ist leider so verbreitet und alltäglich, dass es fast überall in Spanien ähnlich ist - grad auch betreffend die Jagdrasse Galgo. Dabei ist das "Aussetzen" noch die "humanere" Variante, wie Sie auch hier unseren Berichten entnehmen können. Insofern reiht sich auch Techis Geschichte in das Schicksal der Rasse ein, wie ALBA berichtet:
"Mein Name ist nun TECHI. Ich wurde in einem Dorf ausgesetzt. Zum Glück wurde ich von einer ehrenamtlichen Mitarbeiterin der ALBA bemerkt. Da ich mich nicht greifen ließ, begann sie Futter für mich auszulegen. Eines Tages, als ich ihrer Futterspur folgte, gelang es ihr tatsächlich, mir eine Leine umzulegen. Sofort fing ich an zu wimmern, so, als wollte ich ihr sofort von all dem Leid, das mir widerfahren ist, und meinen Ängsten erzählen. Ich hatte keinen Chip, also konnte meine Besitzer nicht ausgemacht werden. Man brachte mich deshalb gleich ins ALBA-Tierheim. Dort lebe ich nun und warte auf die Familie, die sich meiner liebevoll annimmt. 
Ich bin eine sehr umgängliche, liebe und zärtliche Hündin, die nur allzu gern all ihre Dankbarkeit zeigt. Würdest du mich zu dir nehmen?

TECHI ist bereits kastriert. Auf Leishmaniose, Ehrlichiose und Filarien ist sie negativ getestet worden. ..."

Update:
Techi ist nun bei uns angekommen und genießt nun die Sicherheit und Geborgenheit, wie folgende Eindrücke zeigen...

Techi konnten wir am Nikolaustag begrüßen. Sie zeigt sich auf ihrer Pflegestelle als eine aufgeweckte Galga mit viel Energie und nun auch ohne sichtbare Ängste. Techi spielt für ihr Leben gern, und stibitzt auch mal Sachen, die ihr nicht gehören.
Sie liebt Kinder, und Katzen sind für sie überhaupt kein Problem. An der Leine geht sie gut, jedoch ist der Jagdinstinkt galgotypisch recht ausgeprägt. Zu ihren Menschen sucht sie ständig die Nähe und schläft am liebsten mit ihnen im Bett.
Alles in allem ist Techi eine tolle Hündin, die viel Liebe, aber auch eine gewisse Konsequenz braucht. Im neuen Heim sollte es idealerweise einen souveränen Hund geben, ein Galgo an ihrer Seite wäre ein Traum.

HUNDETRÄUME WERDEN WAHR e.V.

 

Tierschutz für ein schönes Hundeleben
mit lieben Menschen

 

(... und auf uns'ren Seiten gibt's auch Räume
für so manche Katzenträume ;-)

 

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur DSGVO
im Impressum! => DSGVO!

 

 

Was bewegt uns, unsere Mitglieder & Freunde?
Schauen Sie bei uns auch auf facebook rein!

Mehr dazu zunächst hier - oder gleich auf den Banner klicken ;-)

 

Click here for "google translate" and choose your language!