Kater HUNO

Ein ganz normales Leben möchte er führen...

Kater, geb. Juli 2017

Katerchen Huno hatte anfangs viel Pech bei seinem Start ins Leben. Nun hoffen wir auf das große Glück, denn er möchte einfach nur ein ganz normales Leben in Liebe & Geborgenheit verbringen.
Unsere lieben Tierschützer/innen aus dem Tierheim Segovia scheiben uns dazu (übersetzt aus dem Englischen):

"Huno wurde gefunden, als er (noch als kleines Katerchen) mitten in einer Geschäftsstraße war. Er war allein und weinte, und eine Frau hob ihn auf und rief den Tierschutz an. Er war in einem sehr schlechten Zustand und sein linkes Auge war verletzt. Obwohl er mit Antibiotika behandelt wurde, konnten wir seine Augen leider nicht retten und er verlor es schließlich dennoch aufgrund der Infektion. Trotzdem führt er ein normales Leben. Er ist zwar schüchtern, aber wenn er endlich jemandem vertraut, mag er es in den Armen zu sein, dann entspannt er sich und lässt sich streicheln. Er hat keine Probleme mit anderen Katzen und spielt sehr gerne mit ihnen. Huno ist ein besonderer Kater, der eine Familie braucht, die ihm viel Liebe und Zärtlichkeit schenkt, alles das, was er als Katzenbaby nicht hatte, zumal er ja von seiner Mutter getrennt wurde. Im Tierheim können wir ihm natürlich nicht die Aufmerksamkeit schenken, die er brauchen würde. Er braucht ein bisschen Zeit, um Vertrauen zu fassen, aber wir sind uns sicher, dass er sich in einer Familie zu einem sehr süßen Kater entwickeln wird."

Wir freuen uns sehr, dass Huno schon demnächst in unserer Obhut sein wird...

HUNDETRÄUME WERDEN WAHR e.V.

 

Tierschutz für ein schönes Hundeleben
mit lieben Menschen

 

 

(... und auf uns'ren Seiten gibt's auch Räume
für so manche Katzenträume ;-)
 

 

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur neuen DSGVO im Impressum! => DSGVO!

 

 

 

Was bewegt uns, unsere Mitglieder & Freunde?
Schauen Sie bei uns auch auf facebook rein!

Mehr dazu zunächst hier - oder gleich auf den Banner klicken ;-)

 

Click here for "google translate" and choose your language!