GALATEA

Auf der Straße der Sehnsucht...

Galga, geb. Febr. 2018, 22 kg, Sh 56 cm

"Aufgelesen von der Straße der Sehnsucht" könnte man meinen, wenn man die Geschichte liest, die uns ALBA zu der freundlichen Galga mitgeteilt hat - so ein großes Glück kommt den Galgos in Spanien nur selten zuteil:
"Galatea ist eigentlich nur "zufällig" zu uns gekommen. Als unsere Freunde vom Tierheim Dog Horse City mit den Hunden, die die ALBA von ihnen übernehmen wollte, auf dem Weg waren, sahen sie auf der Strasse eine Galga. Sofort hielten sie an und konnten Galatea ohne Probleme greifen und ebenfalls in ihren Transporter laden. Damit seht ihr, wie zutraulich sie ist, denn normalerweise brauchen wir Lebendfallen, Netze und sonstige Geräte, um die Galgos einzufangen. Auch war sie in sehr gutem Zustand, nicht abgemagert oder verletzt, so dass wir davon ausgehen, dass sie noch nicht lange auf der Strasse lebte. Wir hatten den Eindruck, dass sie nur darauf wartete, aufgelesen zu werden....
Also wurde Galatea zur ALBA gebracht, wo sie ihren Zwinger mit Raimundo teilt. Beide verstehen sich sehr gut. Sie ist wirklich eine sympathische und sehr zutrauliche Hündin.
Sie ist schon geimpft, kastriert und negativ auf Leishmaniose, Ehrlichiose und Filarien getestet."

Wir erwarten Galatea im Laufe des Herbstes in Deutschland und freuen uns schon sehr auf sie.

HUNDETRÄUME WERDEN WAHR e.V.

 

Tierschutz für ein schönes Hundeleben
mit lieben Menschen

 

 

(... und auf uns'ren Seiten gibt's auch Räume
für so manche Katzenträume ;-)
 

 

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur neuen DSGVO im Impressum! => DSGVO!

 

 

 

Was bewegt uns, unsere Mitglieder & Freunde?
Schauen Sie bei uns auch auf facebook rein!

Mehr dazu zunächst hier - oder gleich auf den Banner klicken ;-)

 

Click here for "google translate" and choose your language!