GALANTE

Deutschland statt Süd-Amerika

kl. Mix-Rüde, geb. Okt. 2020, 5 kg, Sh 30 cm

VERMITTELT!
Update folgt ;-)

Der süße Galante war zuvor vom Schicksal nicht ganz so hart getroffen, kam aber dennoch vorübergehend in die Obhut unseres Partnertierheims Alba in Madrid, denn die Reisefreiheit für Hunde ist weltweit nicht unbegrenzt, wie man uns dazu schreibt:
"Ein Inmigrant aus Südamerika hatte Galante (und 2 weitere Hunde) "aufgelesen", musste in sein Land zurück und konnte sie nicht mitnehmen. Galante stammt also aus einem Zuhause und man brachte ihn und seine Kollegen zu uns. Deshalb gehen wir davon aus, dass er an eine Wohnung gewöhnt und stubenrein ist. Er ist ein lustiger, verträglicher Hund.
Galante ist geimpft, kastriert und negativ auf Leishmaniose getestet."

Galante – der jetzt Gianni genannt wird – ist zwischenzeitlich bei unserer Pflegestelle angekommen. Dort zeigt er sich als ein äußerst lieber und anhänglicher Hund. So ist es nicht verwunderlich, dass er schon sehr viele Interessenten hat.

Übernahme zum Transport zu unserer Pflegestelle

Der kleine Galante trägt seinen Namen nicht zu unrecht, hat er sich doch schnell und unkompliziert bei seiner Pflegemama Emily eingelebt.

HUNDETRÄUME WERDEN WAHR e.V.

 

Tierschutz für ein schönes Hundeleben
mit lieben Menschen

 

(... und auf uns'ren Seiten gibt's auch Räume
für so manche Katzenträume ;-)

 

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur DSGVO
im Impressum! => DSGVO!

 

 

Was bewegt uns, unsere Mitglieder & Freunde?
Schauen Sie bei uns auch auf facebook rein!

Mehr dazu zunächst hier - oder gleich auf den Banner klicken ;-)

 

Click here for "google translate" and choose your language!